Freitag, 30. November 2018

Schwupps

... und schon wieder ist eine Woche vorbei!

Und mit der Woche auch der November und mit dem November auch der NaNoWriMo! Puh, ganz so einfach fiel mir die Vielschreiberei heuer nicht, aber ich bin stolz drangeblieben zu sein und die 50.000 Wörter geschafft zu haben.

Was gab es sonst noch?
Einen völlig fotofreien Lauf am Samstag, der mir in den letzten 20 Minuten zumindest ein paar Regenspritzerchen brachte. Mehr kam den ganzen Tag dann nicht mehr herunter, also war der Zeitpunkt weise gewählt.

Ein tolles Bryan Adams Konzert am Sonntag, zu fünft fuhren wir an und hatten unseren Spaß.
Besonders begeistert war ich, dass er netterweise sein Bühnenbild ganz auf meine Farb-Vorlieben angepasst hat!
Der Montag und Dienstag brachte dann jede Menge von diesem kalten weissen Zeugs, das statt meines heißgeliebten Regens vom Himmel fiel. Daraufhin wurde mein Rad auf die Rolle geschraubt und ich habe die Indoor-Cycling Saison für mich eröffnet. Naja, zumindest Chaya war begeistert, als ich mich am Nachmittag dann doch mit ihr hinausgetraut habe und ich ging halt einfach mit und kontrollierte die Seetemperatur. Schön langsam wird er ja doch frisch!
 
Noch mehr Schnee gab es dann am Mittwoch beim Lauftreff. Der fand diesesmal in Berndorf statt und die paar Höhenmeter mehr machen doch einen ziemlichen Unterschied. Der Grund für den ungewohnten Laufort war die bevorstehende Adventszeit, in der es jedes Jahr die Keks- und Glühwein-Lauftreffs gibt. Und da unsere ersten Gastgeber in Berndorf wohnen, liefen, tranken und naschten wir eben dort!
 

Heute hoffe ich noch auf einen weiteren Regenlauf - noch ist es zu kalt, aber da ich noch einige Besorgungen machen muss, werde ich das Laufen auf den Nachmittag veschieben und hoffen, dass die Temperaturen bis dahin steigen und die dichten Wolken sich öffnen!

Kommentare:

  1. Liebe Doris,
    ja wem sagst Du das… bei mir geht es eher so: Schwups… und schon wieder ist einen Monat vorbei 😂 😂 So ist es halt, wenn man immer Programm und schöne Aktivitäten hat, die einem Spaß macht – dann rennt die Zeit sowieso davon!

    Glückwunsch zu den 50.000 Wörtern!

    Ich habe lieber das weiße Zeugs als der Regen und ich freue mich darauf, wenn die ganze Welt wieder weiß ist – momentan ist alles einfach so grau…

    Die Indoor-Cycling Saison und auch die Indoor-Schwimm Saison ist jetzt auf jeden Fall da, und bald kommt die Wintersport-Saison 😍 Darauf freue ich mich!!

    Liebe Grüße Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anna,
      dankeschön! :)
      Ach ich weiß schon, dass das weiße Zeugs irgendwann sowieso kommt, aber heuer habe ich so gar keinen Herbstregen erwischt - der fehlt mir einfach. Aber ab morgen soll es hier milder werden. :)

      Löschen
  2. Liebe Doris,
    irgendwie ist das ja gerade am Ende des Jahres so, dass die Wochen schwupps vorbei sind.
    Aber Schnee ist gut, dann haben wir hier wieder mehr Schneefotos :). Und 7 Grad? Ich hoffe die Draussenschwimmsaison ist vorbei für dich, brrr.
    Herzliche Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Roni,
      einerseits ist es schwupps, andererseits kommt es mir schon sehr viel länger vor, seit Ende meines Urlaubs. ;)
      Ja, die Seeschwimmsaison ist vorbei, das Schimmtraining findet ja im Hallenbad statt. :D

      Löschen
  3. Liebe Doris,
    ach, Brian Adams hätte ich auch gern gesehen (und gehört). Und wenn das dann noch mit so viel von der richtigen Farbe geschmückt ist, dann schon dreimal :-)))
    Ihr habt echt schon Schnee? Oh oh. Das brauche ich ja gar nicht. Im Moment sieht es auch gar nicht danach aus bei uns. Von mir aus kann es so bleiben.
    Aber letzten Endes werden wir auch damit fertig :-)
    Tolle Idee mit den Adventslauftreffs. Und diese ganzen Leckereien schmecken doch auch viel besser wenn man vorher gelaufen ist :-)
    Genieß das Wochenende und hoffentlich bekommst du die Chance auf einen Regenlauf.
    LIebe Grüße
    Helge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Helge,
      wir hätten dich gerne mitgenommen! :D
      Ja, der erste Schnee ist schon mal da, allerdings sind nur mehr ein paar Zentimeter übrig und morgen soll es auch wieder milder werden. :)
      Heute habe ich das Laufen dann ganz verweigert, irgendwie hat sich ein Schnupfen bei mir eingenistet, den ich hoffe, mit Tee und Couch im Keim ersticken zu können!

      Löschen
  4. Liebe Doris,

    ich hatte in den letzten Wochen immerhin schon mal wieder zwei Regenläufe. Dafür aber keinen Schnee. Wollen wir tauschen? Ach neee... ich will ja gar keinen Schnee, sorry ;-)

    7° Wassertemperatur? Hmm, da brauche ich nicht lange überlegen, da geh ich nicht mehr schwimmen :-))))

    Aber warts ab, schwupps ist der Winter genauso schnell wieder verschwunden wie die letzte Woche und der November :-)

    Liebe Grüße
    Volker

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Volker,
      aber gerne doch ;D !
      Ach ich hätte erst gerne noch ein wenig Herbststimmung, dann darfvon mir aus auch der Winter kurz vorbeischauen und dann ganz bald der Frühling! :)
      Genieße du weiterhin die Regenläufe!

      Löschen
  5. Liebe Doris,
    wenn der Frühling mild bleibt (8-12 Grad) und schön lange dauert, kann er gleich kommen. Wenn Schnee nicht kommt ist auch egal. Bei uns bleibt er eh nicht liegen. Da haben wir nur den Matsch. - Für dich ist sicherlich Indoor-Cycling und Indoor-Swimming die richtige Wahl!
    Und genieß die schönen vielfältigen Lauftreffs mit ihrer jeweils eigenen Note!
    LG Manfred

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Manfred,
      also ich persönlich brauche auch keinen Schnee, um den Winter genießen zu können. ;) Aber gelegentlich bleibt auch bei uns im flachen etwas davon liegen, damit muss man hier halt leben.
      Die Lauftreffs sind für mich immer ein schöner Fixpunkt, da laufe ich auch bei Bedingungen, die mich sonst abschrecken würden! :)

      Löschen
  6. Liebe Doris,
    trotz so viel Kultur noch ede Menge Sport untergebracht...ich kann es immer nicht nachvollziehen, wie Du das hinbekommst, gratuliere!
    Schnee? Den hätte ich sehr gerne, aber auch Regen nehm ich gern ;-)
    Rad auf der Rolle? Ist das Alibi oder nutzt Du das? Ich bin auch am überlegen, aber ich habe die Befürchtung, dass ich es nicht nutzen werde....

    Salut und schönes WE

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Christian,
      ganz einfach - wenig arbeiten! ;)
      Das Rad auf der Rolle ist schon nicht schlecht. (Nachdem ich ja ein komplettes Radelweichei bin und bei Schnee und/oder Eis draußen nicht mehr fahre.) Und wenn es nur 40 oder 50 Kilometer im Monat sind, ist es doch besser, als gar nichts. :)
      Auch dir ein schönes Wochenende!

      Löschen
  7. Liebe Doris,
    komisch, bei Dir rast die Zeit auch so? Als wenn da einer aufs Gaspedal tritt... Aber eine schöne Adventseinstimmung hast Du! Schnee, Glühweinrunde - das hat was.
    Und Glückwünsche zum erfolgreichen umsetzen des Schreib-Ziels!
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elke,
      dazu fällt mir Paulchen Panther ein: wer hat an der Uhr gedreht? ;)
      Die Adventstimmung ist nun (zu meinem persönlichen Glück) der Novemberstimmung gewichen. Die Temperaturen haben zugelegt und es hat schon an 2 Tagen geregnet!!! :D Einfach herrlich!!
      Danke! Der NaNoWriMo war für mich wieder ein guter Wiedereinstieg, jetzt kommt mir das "normale" Schreiben sehr locker vor. ;)

      Löschen