Donnerstag, 25. Juli 2019

Den Temperaturen entsprechend

habe ich nun langsam wieder begonnen, mich ein wenig zu bewegen. (oder: habe ich nun wieder ein wenig begonnen, mich langsam zu bewegen...)
Ein kurzer Testlauf am Samstag zum Bäcker fühlte sich schon ganz gut an, den Abend verbrachte ich mit Andrea am Thumsee - "Der Thumsee brennt"  ist ein jährlich stattfindendes Open-Air der Bad Reichenhaller Philharmoniker mit anschließendem Feuerwerk.
Da sitzt man gemütlich auf einer Wiese, kann picknicken und die Musik genießen. Das Wetter hielt netterweise bis nach dem Feuerwerk, danach wurde es etwas stürmisch, was dem Genuss aber auch nicht mehr schaden konnte!
gutes Essen
nette Gesellschaft
 
schönes Panorama
und wunderbare Musik!
Die für Sonntag geplante Rennradtour fiel wegen Regens aus, was mir die Möglichkeit gab, meine Möbelschiebereien fertig zu machen und alles (fürs Erste) schon mal einzuräumen. 

Am Dienstag war wieder eine Mattseerunde geplant - Claudia und ich liefen um 8 Uhr direkt am Strandbad in Gebertsham los, um gut 90 Minuten später genau dort ins erfrischende Wasser zu springen! Was für ein herrlicher Abschluss für diese Runde! 
 
 
 

Der gestrige Schwimm- und Lauftreff des Vereins stand schon ganz im Zeichen des kommenden Wochenendes mit dem Trumer Triathlon. Es wurden für auswärtige Athleten die Besichtigung der Schwimm- und der Laufstrecke angeboten, was im Wasser ganz lustig war, anschließend an Land aber ziemlich schweißtreibend! Puh, da war ich gerade froh, mich heuer für keinen Bewerb angemeldet zu haben, denn die Temperaturen am Wochenende sollen ja auch durchaus sommerlich ausfallen. 
Ich freu mich drauf!

Kommentare:

  1. Liebe Doris,

    bei den heißen Temperaturen die momentan herrschen, ist ein Sprung ins Wasser sicher ein krönender Abschluss von schweißtreibenden sportlichen Anstrengungen. Ich genieße bereits die Gartendusche in vollen Zügen...mehr brauch ich gar nicht ;-)
    Diese Events bei denen man selbst das notwendige zum Picknicken mitbringt und dann von entsprechender Konzertmusik verwöhnt wird, find ich richtig klasse, kann mir gut vorstellen, dass Du es genossen hast.

    Salut

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Christian,
      heute habe ich den Sport vor dem Sprung ins Wasser einfach ausgelassen und bin nur geschwommen. ;D
      Am Samstag hat wirklich alles gepasst, Wetter, Umgebung, Programm! Das war einfach super. :)

      Löschen
  2. Liebe Doris,
    philharmonisches Open-Air mit Picknick? Klasse, da wäre ich auch mit von der Partie!
    Hoffentlich wird es für die Triathlethen bei Euch nicht zu heiß! Mit Schaudern denke ich an den Frankfurt Ironman zurück, den wir vom Sofa aus verfolgten und ohne Ende mitlitten...
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elke,
      ja ich bin mir sicher, dass dir das Open-Air gefallen hätte. :)
      Ach die Triathleten, die sich im Juli zu einem Bewerb anmelden, müssen eben damit rechnen, dass es auch mal heiß sein kann... Ich hoffe nur, dass kein Gewitter die Bewerbe aufmischt! :D

      Löschen
  3. Coole Sache, so ein Open-Air-Klassik-Konzert, liebe Doris. Das durften wir in Oldenburg auch schon einmal erleben, leider hatte da das Wetter so gar nicht mitgespielt. Was wurde denn gespielt?

    Das Wetter ist wirklich nicht sportfreundlich, vom Schwimmen mal abesehen. Da läßt man beim Triathlon doch gerne die anderen schwitzen, gelle? ;-)))

    Liebe Grüße
    Volker

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Volker,
      das Programm kannst du hier https://www.bad-reichenhaller-philharmoniker.de/2019/06/der-thumsee-brennt-2019/
      nachlesen. Es war wirklich breit gestreut und dadurch sehr abwechslungsreich. :D
      Tja, die Triathleten werden morgen ganz schön heiß laufen... ich (und andere, uns gut bekannte Starterinnen) werden sicher darüber berichten. ;)

      Löschen
  4. Tolles Programm wieder mal, liebe Doris! Und das Programm für dieses Wochenende - d.h. der Tria mit allseits bekannten Starterinnen - verspricht mindestens genau so toll zu werden! :-)

    Liebe Grüße und viel Spaß
    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Anne,
      es ist wirklich kaum zu glauben, wieviel Zeit übrig bleibt, wenn man mal eine Woche Sportpause macht! ;)
      Der TT ist schon voll am laufen - ich mach mich jetzt auch gleich mal wieder auf den Weg nach Obertrum. Leider sind für heute noch heftige Gewitter angesagt... :/

      Löschen
  5. Liebe Doris,

    ich hoffe, dass beim TT alles gut gegangen ist. Wir hatten heute Nacht ein Gewitter, aber nicht so heftig, wie das Letzte hier vor Kurzem!

    Dir wünsche ich, dass du wieder gut reinkommst bei angenehmerem Wetter!
    LG Manfred

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Manfred,
      soweit ich mitbekommen habe, lief alles ganz gut. Für "meine" Starterinnen kann ich das sagen, die wurden von mir ja bis ins Ziel beobachtet. ;)
      Der Regen und die Gewitter blieben aus - heute regnet es leicht vor sich hin, die angesagten Unwetter blieben diesesmal im Süden von Österreich.
      Danke! :D

      Löschen