Sonntag, 15. September 2019

Urlaub?

Mein "eigentlicher" Urlaub fängt erst morgen in einer Woche an, aber trotzdem hatte ich die letzten beiden Tage schon Urlaubsgefühle.
Schwester und Schwager waren zwei Tage lang mit dem Vereinsvorstand auf Klausur/Ausflug und so durfte ich mal wieder auf Chaya aufpassen. Mein Neffe ist nun in dem Alter, in dem ein Wochenende bei Oma und Opa nicht mehr so verlockend ist wie früher und schlug vor, dass er doch zuhause bleiben könnte, wenn nicht ich Chaya zu mir hole, sondern statt dessen bei ihnen im Haus übernachte.
Was könnte mir Schöneres passieren?
Freitag Abend bezog ich also das Gästezimmer und nutzte Haus, Garten, Hund und Neffe (der mich ganz genlemenlike Samstags zum Essen einlud!!) das ganze Wochenende, um einfach nur mein Leben zu genießen! 😁
Morgenspaziergang am Samstag
Chaya durfte gleich am Samstag Morgen schwimmen gehen, ich fuhr dann etwas später mit dem Rad zum See, um im herrlich ruhigen Wasser genügend Hunger für die Essenseinladung zu holen.
Den Nachmittag verbrachten wir im Garten und später noch bei einem Abendlauf im Wald.
Der Sonntag startete dann wieder mit einem Bilderbuchsonnenaufgang... ich wollte gar nicht mehr aufhören, spazieren zu gehen!
 
 
So zogen wir etwas länger, als geplant durch die Gegend.  Nach einem guten Frühstück, zog ich mich dann wieder für einen kurzen Lauf an, was Chaya allerdings kein bißchen interessierte! 😏

Außerdem geht jetzt auch die wunderschöne Wanderzeit wieder los.
Dienstag war ich mit einer ehemaligen Arbeitskollegin auf der Bergalm. Das ist ein wunderschöner Vormittagsspaziergang, bei dem wir uns über die vergangenen Sommerwochen austauschen konnten.





















Jetzt habe ich noch eine Woche Arbeit vor mir und dann kann ich - gut vorbereitet - in meinen "großen Urlaub" gehen!

Kommentare:

  1. Liebe Doris,
    warst Du nicht neulich erst in Urlaub...? Aber egal obich mich täusche, das ist natürlich eine wunderbare Perspektive :-) Und das schon einmal mit einem solchen Wochenende vorzubereiten auch nicht schlecht. War ja dann für alle 2- und 4-beinigen Beteiligten eine win-win-Situation ;-)
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elke,
      nein, schön länger nicht mehr. Aber vielleicht klingen meine Vorarlbergwochenenden oder meine Bergwanderungen manchmal urlaubsählich! ;)
      Die Perspektive ist eine ganz wunderbare - so arbeite ich diese Woche noch ein wenig vor, für die Zeit meiner Abwesenheit und freue mich schon! :)

      Löschen
  2. Liebe Doris,

    das ist eigentlich eine exzellente Idee den Urlaub mit einem Vorurlaub zu beginnen. So kannst Du schon etwas erholt in die Erholung gehen. Die Bilder sprechen auf jeden Fall für eine "Anerholung" :-))

    Liebe Grüße
    Volker

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Volker,
      so ganz unvorbereitet kann man doch nicht urlauben! ;D
      Es hat sich einfach sehr praktisch ergeben, dass ich dieses Wochenende in der Casa Berger genießen durfte. Und die Bilder sprechen ja auch für Entspannung. :)

      Löschen
  3. Liebe Doris,
    das klingt wirklich nach jeder Menge Erholung und Zufriedenheit...brauchst Du da noch unbedingt Urlaub?🤣
    Nein, im Ernst, ich gönn Dir den anstehenden Urlaub und hoffe, dass dieser genau so zufrieden und erholsam verläuft, wie das Wochenende

    Salut

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Christian,
      interessante Frage! :D
      Brauchen? Nein.
      Wollen? Ja! ;)

      Da ich schon ein paar schöne Dinge für die drei freien Wochen geplant habe, bin ich mir sicher, dass Erholung und Zufriedenheit dabei sein werden. Danke! :D

      Löschen
  4. Liebe Doris,
    oh, ich kann mir das so gut vorstellen das es dir da richtig gut ging :-)
    Die süße Chaya den ganzen tag um dich und dann noch mit dem charmanten Paul essen gehen.
    Urlaub pur :-)
    Und jetzt bist du schon mal gut vorbereitet.
    Dann wünsch ich dir jetzt schon mal eine traumhafte Auszeit.
    Liebe Grüße
    Helge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Helge,
      die letzte Woche ist ja schon (fast) zur Hälfte vorbei und dann gehts looooos! ;)
      Nein im Ernst, ich freue mich schon sehr auf meine freien Wochen, die Zeit, die Unternehmungen, einfach auf alles! :D

      Löschen