Donnerstag, 14. Februar 2019

Langsam

Langsam bewegen ist besser, als nicht bewegen.
Nach einer Woche (!) Sportpause, heute zumindest ein langer Spaziergang nach Hause.
In der Sonne.
Schön!
 
 
 
 

Kommentare:

  1. Ja, etwas Bewegung darf und muss auch sein. Ich freue mich auch schon wieder ohne Dauerhusten mich bewegen zu können.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Markus, oje - dann hat es dich jetzt auch erwischt? Ich wünsche dir gute Besserung! :)

      Löschen
  2. Liebe Doris,

    die Bilder sind mal wieder vorzüglich...was der Schnee so alles kann? Erstaunlich.
    Hoffe Du kannst bald wieder etwas sporteln, aber Hauptsache Bewegung

    Salut

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Christian,
      diese Sonnentage mit Schnee haben schon was besonderes. Mir tat die frische Luft jedenfalls gut, ich hoffe, die Erkältung gibt bald auf! ;)

      Löschen
  3. Liebe Doris,

    ein Spaziergang in sonniger, klarer Luft tut gut. Der Rest kommt wieder von alleine.

    Faszinierend, dass bei Euch sogar so schmale Straßen schnee- und eisfrei sind. Hier bleibt das immer liegen, wird von den Autos zu Eis festgefahren und das braucht manchmal Wochen bis es wieder weg ist. Dann ist es rundherum schon wieder grün. Aber dieses Winter scheint diesbezüglich zum Glück wohl nichts mehr zu passieren.

    Gute Besserung weiterhin und liebe Grüße
    Volker

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Volker,
      dass es mir schon deutlich besser geht, merke ich daran, dass ich ungeduldig werde! ;D
      Diese Straße ist ein Geh- und Radweg, der allerdings wirklich ausssergewöhnlich gut geräumt ist. Wobei es gerade an den schattigen Passagen schon auch noch genügend Stellen gab, mit Schnee- und Eisresten.
      Dein Wort in des Wettergotts Gehörgang, aber verschreien will ich noch nichts! :)

      Löschen
  4. Liebe Doris,
    ganz recht, lieber langsam wieder zurück als flott etwas verschleppen! Und so kannst Du Dir alle Zeit nehmen, die wunderschöne Winterlandschaft zu genießen und Lust auf neue Sportaktivitäten aufzubauen ;-)
    Weiterhin gute Besserung und liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elke,
      es war diese Woche einfach noch ein ziemliches Auf und Ab. Aber den langen Spaziergang gestern habe ich gut vertragen, also geht es morgen wieder auf die Loipe. :)
      Danke! :)

      Löschen
  5. Liebe Doris,
    was für ein Gegensatz. Da sehe ich bei dir schöne Schneebilder und bei uns waren es heute 15 PLUS-Grade bei herrlichstem Sonnenschein!
    Aber, ob das schon heißt, dass bei uns der Frühling da ist???
    Bleib dran und bau geduldig wieder auf!
    LG Manfred

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Manfred,
      och wie schön! Warm war es bei uns heute auch schon, aber bis der Schnee hier weg ist, dauert das noch. :)
      Nächste Woche ist dann hoffentlich wieder laufen möglich. Wenn es so warm bleibt, vielleicht auch eine Runde mit dem Rad?

      Löschen
  6. Liebe Doris,
    ja, alles ist besser als keine Bewegung und wenn man dabei auch noch die Sonne genießen kann umso besser! 🌞
    Wenn man aber nicht fit ist, bleibt einem manchmal nicht anders übrig als Pause zu machen. Auch ich fange langsam nach einer wochenlangen Sportpause wieder an und es ist einfach herrlich sich bewegen zu können!!
    Ich wünsche Dir weiterhin gute Besserung damit Du Dich auch bald wieder schneller bewegen kannst!! 🍀
    Liebe Grüße Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anna,
      dass es mir überhaupt nicht schwergefallen ist, mich nicht zu bewegen, zeigte mir, dass die Pause eben sehr wichtig war. Auch heute habe ich gleich wieder einen Ruhetag eingelegt, nach Langlaufen am Samstag und Radeln und Spazieren gestern. Lieber bleibe ich vorsichtig, als dass der Infekt zurückkommt! :)
      Auch dir weiterhin gute Besserung und einen guten Wiedereinstieg! :D

      Löschen