Montag, 27. Mai 2013

Kaufen statt Laufen

Von drinnen ist der Regen ja oft "schlimmer", als wenn man dann mal passend gekleidet draußen steht. Heute nervt er mich allerdings. Es ist immer noch so windig, dass sich die Bäume und Büsche biegen UND es ist einfach kalt. Die 5,8 Grad am Thermometer fühlen sich durch den Wind an wie 2,5 und obwohl ich jetzt seit knapp einer Stunde heißen Tee in mich hineinleere, friere ich immer noch.  :(
"Eigentlich" wollte ich heute Vormittag laufen gehen, weil ich am Nachmittag Besuch bekomme. Diesen Plan habe ich nun allerdings ein wenig abgeändert. Da muss es doch irgendetwas wichtiges geben, etwas das ich unbedingt brauche, schon lange haben wollte, was aber noch immer im Geschäft liegt! Mein Motto: Kaufen statt laufen!
Hat auch letzte Woche schon mal super funktioniert - da hab ich eine neue kurze Laufhose, eine Laufregenjacke und 2 Bikinis (immer noch eine Optimistin!) nach Hause getragen :). Außerdem habe ich gestern früh den verpatzten Lauf von letzter Woche um den Obertrumersee nachgeholt und scheinbar hat mich die Tatsache, dass ich anschließend wieder auf Max und Chaya aufpassen durfte, so beflügelt, dass ich meine persönliche Bestzeit auf dieser Strecke gelaufen bin! Also ist heute ein Päuschen vielleicht gar nicht so schlecht...
Ich geh dann mal shoppen!

Kommentare:

  1. Persönliche Bestzeit nach Kaufrausch?

    Während des Kaufrausches hätte ich das ja noch verstanden. Wenn man Dir ein Schnäppchen wie einen Hasen vor die Nase gesetzt hätte, dem Du dann hinterher gerannt wärst ;-)))

    Manchmal muß Frau halt tun, was Frau tun muß. Wenn dann noch die PB dabei rausspringt, kann es doch besser gar nicht sein.

    Liebe Grüße
    Volker

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, der Kaufrausch letzte Woche war am Do, der "Bestzeitenlauf" am So... Ob es da einen Zusammenhang gibt, wag ich zu bezweifeln. :)
      Heute hatte ich schon mal gar keine Idee, was ich wollen könnte, also fuhr ich in den Baumarkt und hab mir einen Satz Abdeckfolien zum malern gekauft :D. Das halbe "Sportzimmer" ist schon fertig!!!!
      Lieben Gruß, Doris

      Löschen
  2. Sehr gut liebe Doris, gerade im Urlaub sollte man sich was gönnen :)
    Grüße aus der Anstalt ;) Alex

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Alex,
      naja, wie du oben lesen kannst, war die Ausbeute nicht sehr üppig :D. Ich bin einfach kein großer Gewinn für die Wirtschaft.... tststs.
      Lieben Gruß in die Anstalt - auch den anderen "Insassen" :D

      Löschen
  3. Ein schönes Teil oder ein heisses Gadget leiste auch ich mir ab und zu als zusatzmotivation

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Martin,
      schön, dass du dich auf meinem Blog zu Wort meldest! Die Regenjacke letzte Woche war wirklich als Motivation für den Firmen-Tri am nächsten Tag gedacht, der Rest als Wink mit dem Zaunpfahl an den Wettergott, damit er bemerkt, dass jetzt schön langsam mal Badewetter angesagt wäre ;D.
      Lieben Gruß in mein Geburtsland,
      Doris

      Löschen
  4. Kurze Hose und Bikini? Du bist wirklich sehr optimistisch, hihi.
    Aber anders ist das ja im Moment auch nicht zu ertragen.
    Und shoppen kann auch Regeneration sein und die Stimmung heben.
    Na dann freuen wir uns auf die Bikini-Fotos...
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also wenn es so weitergeht, frag ich, ob ich die 2 Bikinis gegen einen Liter Heizöl umtauschen kann....
      Obwohl: für morgen ist ein Tag ohne Regen angekündigt (aber der See hat mittlerweile nur noch 11 Grad)!
      Lieben Gruß, Doris

      Löschen
  5. Liebe Doris,

    selbst den Regenliebhabern wird es dann manchmal zu viel, gell?
    Aber shoppen entschädigt für die Mühe und manchmal soll es einfach nicht sein mit dem Lauf in der Sonne, warte es ab, schon bald wünschen wir uns eine Abkühlung *grins*

    Salut
    Christian

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, heute war es eindeutig so weit :) - allerdings ließ der Wind ab Mittag nach, der Regen auch und so stand einem kurzen Auslockerungslauf nach der Malerei und vor dem Kochen nichts mehr im Wege. Aber trotzdem sehne ich mich schon fast nach einem sommerlichen Hitzelauf (noch!).
      Lieben Gruß, Doris

      Löschen
  6. Kurze Hose und Bikinis waren bestimmt schon preisreduziert, oder? Dieses Jahr haben wir doch keine Verwendung dafür! Erst Bestzeit laufen, dann zum Bestpreis kaufen - passt doch prima ...

    Lieben Gruß,
    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ähem ja, jetzt wo du es sagst fällt mir auch auf, dass da überall rote Reduziert-Schilder rumstanden.... ;D (außer bei den Fleecejacken und Anoraks).

      Aber ich hoffe, Christian behält recht und wir sehnen uns schon bald nach Abkühlung!!!!
      Lieben Gruß, Doris

      Löschen
  7. Hallo Doris,
    Shoppen hilft halt doch immer eine zeitlang. ;-)
    Ich hoffe wirklich, du kannst die Bikinis bald tragen!
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Elke,
      wie oben schon geschrieben, war ich nicht sehr erfolgreich. Heute scheint die Sonne wieder, da geh ich einfach in den Garten, das ist besser als jeder Einkaufsrausch!!
      Die Bikinis liegen in Warteposition - lange kann es ja nun wirklich nicht mehr dauern (hoffe ich),
      lieben Gruß, Doris

      Löschen
  8. liebe doris,
    wie mein lieber ex-boss gern zu sagen pflegte: österreich wäre ein schönes land, hätte es ein dach.... ;)
    an das muss ich dieser tage doch öfter denken!!

    kopf hoch, es wird irgendwann ganz sicher sommer!

    sonnigen gruss aus der tiroler kälte
    gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wieso Tiroler Kälte??? Wenn's im Heiligen Land noch nicht warm ist, wie soll es dann bei uns warm werden...
      Aber ich habe schon von vertrauungswürdigen Quellen gehört, dass es bis Ende August noch mindestens 2 Sommertage geben soll! Nur die Daten werden noch nicht verraten ;D
      LIeben Gruß, Doris

      Löschen