Samstag, 23. Juli 2016

#6 - Wallersee

So was Gemeines! Da hab ich mich gestern noch auf einen Regenlauf um "meinen" Wallersee gefreut, wache heute auf und schaue in einen strahlend blauen Himmel! Ich konnte es gar nicht glauben und habe erst mal einfach ein wenig abgewartet, ob sich die Wolken nicht doch noch zeigen wollen, dann aber recht schnell auf "ok-es-wird-sauheiß, macht-aber-nix, kann-dir-beim-August-Halbmarathon-ja-auch-passieren" umgeschwenkt.
Da wußte ich aber auch noch nicht, WIE heiß es werden würde! :D

Langer Einleitung kurzer Sinn: ein Spaßlauf ist was anderes, aber auch im Geh-lauf-geh-Modus sind 18km irgendwann mal vorbei!
Los ging es im Uhrzeigersinn über den Mörderhügel nach Enzing
bei neugierigen Mädels vorbei weiter nach Fischtagging

immer mit der Option im Hinterkopf, bevor der Sonnenstich mich ereilt,
geh ich in die Fluten!

Nach der Hälfte der Strecke in Seekirchen die erfrischende Fischach bewundert
und zum Glück noch rechtzeitig vor dem großen Verzweifeln festgestellt:
Kein Wunder, dass ich so schwer schnaufe, da hat sich ein blinder
Passagier bei mir eingenistet!

Dieses "Zusatzgewicht" hat die ganze Sache natürlich sehr erschwert! :D
 

Kommentare:

  1. Liebe Doris,

    man muss schließlich für alles gewappnet sein - wie Du schon schreibst, wenn es bei einem Wettbewerb so heiß ist muss man ja auch laufen... da ist es nur gut, wenn man bei solchen Bedingungen auch mal trainiert - auch wenn es alles andere als angenehm ist.

    Zum Glück sieht man den Bildern die Hitze nicht an und kann sie als herrliche Sommerbilder genießen ;-)

    Liebe Grüße Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anna,
      ich mag ja die Hitze ganz gerne, nur brauche ich immer einge Zeit, um mich daran zu gewöhnen. Dafür müsste es aber mal durchgehend warm bleiben, was uns in diesem Jahr leider nicht vergönnt ist... :)

      Löschen
  2. Liebe Doris,

    irgendwie wird mir bei Deinen Bildern gerade bewußt, dass ich diese Gegend dieses Jahr gar nicht zu sehen bekomme :-(

    Ich hoffe, Du hast diesem tonnenschweren Marienkäfer noch ordentlich Befördungsentgelt abgeknöpft :-)))

    Liebe Grüße
    Volker
    (der heute auch durch schwüle Hitze gelaufen ist, aber nur 14 km)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Volker,
      ach ja... dann muss ich weiterhin fleißig fotographieren, damit du zumindest die Bilder siehst! ;)

      Der gemeine Käfer hat sich kurz vor dem Abkassieren einfach aus dem Staub gemacht! :D

      Löschen
  3. Da sag ich nur:
    BEWUNDERUNG!
    En gmüetliche Sunntig wünscht
    Trudy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Trudy,
      auch dir einen herrlichen Sonntag! :)

      Löschen
  4. Liebe Doris,
    tapfer durchgehalten, jetzt sind es nur noch vier? Oder?
    Ob Dich der kleine Marienkäfer gebremst hat, kann ich nicht sagen, aber die schwül heiße Luft bestimmt. Schönen Sonntag noch, erhol Dich gut

    Salut

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Christian,
      ja, für die 10-Seen-Idee fehlen noch 4. Die näheren sind allerdings alle recht groß, also vielleicht muss ich doch noch auf einen weiter entfernten zurückgreifen! :)
      Ich bin mir sicher der Marienkäfer hat sich absichtlich schwer gemacht... fühlte sich zumindest so an! ;)

      Löschen
  5. Liebe Doris,
    gut gemacht, den Lauf durchgezogen. Tatsächlich ist das doch eine gute Vorbereitung auf Deinen HM. Auch an dem Tag kann es heiß sein. Und so ist es doch gut, wenn Du das schon "kannst".
    Und der Marienkäfer - boah, der hat Dich sicher sowas von gebremst...
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bianca,
      können wäre übertrieben, aber je mehr Läufe bei warmer Schwüle ich mache, desto weniger kann sie mich bei einem Wettkampf erschüttern!
      Und der Marienkäfer... siehe oben! ;)

      Löschen
  6. Diese bockigen Wettergöttinnen aber auch - braucht man Sonne, regnet es, sehnt man den Regen herbei, knallt die Sone vom Himmel! Tapfer durchgehalten, liebe Doris! Auch wenn DER Wettkampf erst im Oktober ist - warm kann es auch da werden, dank deiner Erfahrungen wirst du gewappnet sein.

    Liebe Grüße,
    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anne,
      dieses Wochenende lagen die Prognosen hier wirklich völlig daneben! Was als ein bewölktes, warmes Wochenende mit kurzen Regenpausen angekündigt war, stellte sich als schwül-warmes Sonnenwochenende mit kurzem, gewittrigen Regenguß gestern Abend heraus. Egal, den Lauf habe ich schon abgehakt und heute auf der Radtour sind wir zumindest von außen trocken geblieben! :D
      Vor dem Oktober steht mir ja noch ein Augustlauf (HM) ins Haus, da fürchte ich die Temperaturen mehr... :O

      Löschen
  7. Liebe Doris,

    sauheiss - wie blöd. Bist du erst spät nach Sonnenaufgang los? Tapfer, dass du das durchgezogen hast. Für den HM hilft es zumindest mental - ich glaube körperlich wird frau nicht echt schnell bei Hitze.
    Mörderhügel - ha das werde ich mir merken bei der nächsten kleinen Steigung die mir blöde daher kommt.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Roni,
      ich bin erst mitten am Vormittag losgelaufen - ich hatte ja auf einen Regentag gesetzt und mir die Zeit dementsprechend eingeteilt! ;D
      Mörderhügel oder Hügelfeind sind meine zwei "Kosenamen" für diesen Hubbel!

      Löschen
  8. Wenn es so heiß ist versuche ich konsequent nicht zu laufen. Schaffe ich aber auch nicht, sonst komme ich garnicht mehr dazu ;) Aber meinem Körper tut es überhaupt nicht gut...
    Vielleicht wäre es einfach gewesen einmal am Rand den See abzuschwimmen ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Markus,
      das Training kann ich ja nach Temperatur noch steuern, aber wenn am Tag eines Laufes solche Bedingungen herrschen, muss ich laufen! Also trainiere ich auch bei diesen Temperaturen (es war ja auch kein Tempolauf) und hoffe auf den Gewöhnungseffekt! :D
      Den See schaffe ich gerade mal zu queren (1,5km) - eine Umrundung geht eindeutig über mein Schwimmkönnen!!!!

      Löschen
  9. Liebe Doris,
    komisch, bin ich im Spam gelandet...! Hatte Dir hier geschrieben, dass Emil Zatopek die Weisheit prägte, dass je mehr man sich beim Training quält, je leichter einem später der Wettkampf fällt. In diesem Sinne hast Du gut trainiert ;-)
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elke
      nein, im Spam warst du nicht... vermutlich schwebt dein Kommentar im Nirvana der verlorenen Daten! ;D
      Ich denke auch, alles was ich im Training schon mal hatte, kann mich beim Bewerb weniger erschüttern!

      Löschen
  10. Liebe Doris,
    na sag mal, der blinde Passagier ist aber ganz schön dreist. Ist ja auich nicht die nette Art sich einfach an jemand anderen dran zu hängen. Nee nee. Ich hoffe, du hast ihm ordentlich die Meinung gesagt.
    Warst du denn zwischendurch mal baden? Hast du dich abgekühlt?
    So ein Lauf in der Hitze kann einem auch wirklich alle Kräfte rauben. Da wäre ein schöner Regenguss natürlich gut gekommen.
    Aber wir wissen ja inzwischen, das das Leben kein Wunschkonzert ist :-)))
    LIebe Grüße
    Helge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Helge,
      das dreisteste war ja, dass mein Anhängsel einfach davongeflogen ist, bevor ich ihn schimpfen konnte! ;)
      Nein, bei dem Lauf wollte ich einfach durchlaufen/-gehen, weil während des Halbmarathons kann ich ja auch nicht einfach baden gehen! (Beim Marathon schon, der verläuft ja entlang des Bodensees!) :D

      Löschen
  11. Hallo Doris!

    Schöne Runde und schon der sechste See. Top!
    Bin schon gespannt, welcher der nächste wird!

    Das Wetter macht mir im Moment auch ziemlich zu schaffen. Aber vielleicht ist es ja ein ganz gutes Training und wie du schreibst kanns ja beim Wettkampf auch warm werden.

    lg Andi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Andi,

      die Wallerseerunde ist wirklich sehr schön! Da gibt's ja auch den Halbmarathon im September, ab/bis Seekirchen.
      Das Wetter ist wirklich heftig - ich glaube, da kämpfen alle ziemlich. Hab mir schon überlegt, auf Nachtläufe umzustellen, bringt nur nix für die Wettkämpfe bei Schwüle! :)

      Löschen