Montag, 6. Februar 2017

Die Erkundigungen laufen

Schon eine Woche in der neuen Wohnung. Drinnen fühle ich mich schon so richtig wohl, mein näheres Umfeld, erkunde ich, wann immer möglich zu Fuß. Das allertollste: Das (vermeintliche) Papiergeschäft hat auch Bücher! Ok die, die ich gerne kaufen möchte nicht lagernd, aber nach 2 Tagen sind sie alle da! 😄 Ist das Leben nicht schön!!

Nachdem ich am Donnerstag mit Chaya einen gemütlichen Spazierlauf in Obertrum unternommen hatte, wollte ich hier auch mal die "andere" Richtung kennen lernen, die nicht in Richtung alte Heimat liegt. 
Ich lief also einfach mal durch den Ort einen kleinen Hügel nach Waldprechting und von dort parallel zum See über ein paar kleine Straßen nach Gezing. Lustigerweise auch genau durch die Gegend, in der hier die Amphibienwanderung unterstützt wird! Da weiß ich doch gleich, wo mein neues Einsatzgebiet sein wird! Ganz unbekannt war sie mir aber nicht, weil ich in der Gegend auch schon gelegentlich radeln war. Die Ausblicke waren ganz wunderbar, nur festhalten konnte ich sie nicht, weil das Telefon zu Hause bleiben wollte?!?😉
Naja, das Wetter war leicht bewölkt und nicht unbedingt geeignet neue Laufstrecken optimal zu präsentieren. Kommt noch - versprochen!
7,6 ziemlich neue Kilometer, ca. 80 HM, 

Das Wochenende war wieder eher schwimmlastig und gestern Nachmittag war ich noch mit Chaya unterwegs. Das Wetter schlug gerade um und ergab wunderschöne Wolkenstimmungen.
Heute regnet/schneit/schneeregnet/eisschneit es mal wieder und so beschränkte ich mich auf die schon letzten Montag gelaufene Bayerham-Runde, um nach der Arbeit die Beine noch ein wenig auszulockern.
6,2 zum Teil schon leicht gatschige Kilometer, wieder ohne Bilder!

Kommentare:

  1. Ein Buchladen in der Nachbarschaft - die Welt ist gerettet! :-)

    Es liest sich, als böte die neue Umgebung genau die richtige Mischung aus Vertrautem und Neuem mit vielen Chancen zum Entdecken neuer und zum Fortsetzen vertrauter Aktivitäten. Die Fotos dann eben ein andermal bei hellerem Wetter! :-)

    Liebe Grüße,
    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anne,
      zumindest meine Welt! :D
      Das hast du schön zusammengefasst - die Mischung aus "Alt und Neu", genau so empfinde ich es auch.
      Und Fotos folgen natürlich! ;)

      Löschen
  2. Liebe Doris,

    das stell ich mir richtig spannend vor, die Gegend laufend zu erkunden und so die Umgebung kennen zu lernen. Ich wünsche Dir, dass es für Dich so spannend und überraschend ist, wie ich mir das vorstelle :-)
    Ein Laden der Bücher besorgt in unmittelbarer Nähe ist Gold wert...ich muss genau 150 Meter laufen und nach einem Tag ist alles da...Leb Dich gut ein und bleibe neugierig

    Salut

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Christian,
      es macht einfach Spaß, durch (noch) unbekannte Straßen zu spazieren oder zu laufen und mir so meinen persönlichen Stadtplan zu erstellen! :)
      Das Papier-Buchgeschäft ist auch bei mir quasi ums Eck und hat eine treue Kundin mehr! :D

      Löschen
  3. Ach, liebe Doris, alles neue Strecken und keine Bilder, so geht das nicht. Ich bin doch so neugierig! :-)))

    Liebe Grüße
    Volker

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Volker,
      Taktik. Alles nur Taktik.
      Ich muss meine treuen Leser einfach ein wenig auf die Folter spannen, damit sie immer wieder reinschauen! ;D

      Löschen
  4. Eine neue Umgebung lässt sich eben wirklich am Besten zu Fuß erkunden. Und je fitter du wirst umso mehr neue Ecken wirst du kennen und lieben lernen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Markus,
      das ist ja das schöne an so kleinen Städten, dass man problemlos alles zu Fuß erledigen kann. Das war mir auch bei der Wohnungssuche sehr wichtig, dass ich diese Möglichkeit habe! :)
      Und wenn ich laufe, vergrößert sich der Radius noch um einiges.

      Löschen
  5. Liebe Doris,
    spannend für Dich, die neue Umgebung zu erkunden, sowohl im Ort, als auch drum herum.
    Aber nächsten bitte wieder Fotos mitgringen, gell?
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elke,
      darauf habe ich mich schon sehr gefreut!
      Und die Laufstrecken, die zwischen hier und Obertrum liegen, werden nun nach und nach abgelaufen und ganz sicher auch geknipst! :)

      Löschen
  6. Liebe Doris,
    ein bisschen beneide ich dich ja. So alles neu entdecken, immer neue Laufwege. Das ist doch richtig was gegen Langeweile.
    Und der Laden, der die Bücher beschafft ist natürlich elementar wichtig. Gut, das du den schon gefunden hast :-)))
    Was sagt eigentlich Chaya zur neuen Umgebung? Wobei ihr es wahrscheinlich fast egal ist, wo du mit ihr die tollen Spaziergänge machst :-)
    Liebe Grüße
    Helge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Helge,
      ich freue ich vor allem auf die Zeit, wenn die Wege, die ich jetzt entdecke schnee- und eisfrei sein werden, eventuell über Wiesen führen (was weiß denn ich, was unter der weißen Schicht verborgen ist??) und sicher wieder ganz anders aussehen, als jetzt!
      Chaya war beim Übersiedeln mit dabei und hatte es sich schon mit meinem Neffen in der Wohnung bequem gemacht, während der Rest der Gruppe die zweite Fuhre Möbel holte! :) Übernachten wird sie auch in Bälde das erste Mal hier, ich bin gespannt! :D

      Löschen
  7. Liebe Doris,
    das klingt prima. Ein Buchladen, Neu-Alte Laufstrecken und das grosse Entdecken. Ich freue mich schon auf die Fotos aus allen Jahreszeiten!
    Herzliche Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Roni,
      ja es fängt richtig gut an hier am neuen Wohnort! :D Die Fotos kommen, ich versuche gerade ein kleines Video runterzuladen, dass ich heute am Wallersee gemacht habe. :)

      Löschen
  8. Liebe Doris,

    es klingt danach, als ob Du Dich im neuen Umfeld wohl fühlst. Das ist schön.

    Ich schrieb ja schon mal, dass ich den Reiz des Neuen sehr mag. Ich hoffe, Du kannst die Erkundigungen gut genießen.

    Weiterhin gutes Einleben.

    Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anja,
      ja der Neubeginn hat mir gut getan und mit den Tagen werden auch wieder neue Gewohnheiten Einzug halten! :)
      Danke!

      Löschen