Mittwoch, 1. Februar 2017

Aufarbeiten

Auch wenn ich es sehr gemütlich angegangen bin, heute Abend kann ich erstmals mit gutem Gewissen auf der Couch liegen bleiben. Ich habe alles ausgeräumt was möglich ist, verstaut, was noch nicht ausgepackt ist, zusammengeschraubt, was noch in Teilen herumstand, entsorgt, was weggehört und behaupte einfach mal: FERTIG!!


Gerade noch rechtzeitig, bevor es morgen wieder in die Arbeit, danach zum Hundesitten und abends in den Chor geht.

Durch das aufräumen in meinen neuen 4 Wänden hatte ich jetzt noch das Bedürfnis, auch meine Fotos "aufzuarbeiten", die durch den Umzug ein wenig untergegangen sind.
Hier also eine kleine Zusammenfassung der letzten Woche:
Donnerstag war Kästen auseinanderbauen angesagt und weil Alexandra und ich so schnell waren, gönnten wir uns in der restlichen Zeit noch eine kleine Runde langlaufen. Bei dem Wetter ein Traum!
 
 
Am Sonntag probierte ich eine neue Loipe aus, die mich allerdings mit ihren Auf- und Abfahrten so forderte, dass ich keine Zeit zum fotografieren hatte!
Die nächsten Bilder sind also vom Montag und meinem ersten Lauf. Ich wollte nur ganz gemütlich eine kurze Runde drehen und konnte Andrea, die ja jetzt in meiner unmittelbaren Nachbarschaft wohnt, dazu überreden, einen Teil mitzulaufen. 
Wir erwischten gerade noch die letzten Sonnenstrahlen, 
Wallersee-Westbucht - jetzt vor meiner Haustüre
bevor das Wetter umschlug und am Dienstag mit Regen eine sehr mystische Stimmung erzeugte, weil die Schneewiesen dampften, wie eine Straße nach einem Sommergewitter. Ich spazierte mit Chaya eineinhalb Stunden durch die Gegend und was der Regen von oben nicht geschafft hatte, nämlich uns völlig zu durchnässen, erledigte der nasse Schnee von unten!
 
Wieder zuhause brachte mich dann Karina mit ihrer Medaillenwand auf eine Idee. Zwar habe ich lange nicht so viele Medaillen, habe auch immer wieder mal welche "entsorgt", aber für die Zukunft, weiß ich, wo sie landen werden!

Kommentare:

  1. Antworten
    1. Liebe Lizzy,
      vielen Dank für das virtuelle Einstandsgeschenk! :)

      Löschen
  2. Liebe Doris
    Haha,
    auch eine Idee und noch viel Platz für viele weitere Medaillen. Sieht auch sehr stabil aus :-).
    Viel Glück im neuen Zuhause.
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Karina,
      den Kerzenbaum habe ich vor mittlerweile 18 Jahren geschenkt bekommen und er durfte auch schon 2x mit übersiedeln! Aber dass ich ihn mit Medaillen verschönern könnte, darauf hast du mich gebracht! :D
      Danke!

      Löschen
  3. Liebe Doris,
    das alles neben der Logistik eines Umzugs? Ich bin immer wieder überrascht, wie Du das alles unterbekommst.
    Dein Medaillenbaum sieht gar nicht schlecht aus und birgt auch nicht die Gefahr, dass es nicht hält ;-)

    Salut

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Christian,
      der Baum hält! :)
      Ach bei mir geht Sport ja auch ganz spontan und kurz. Lieber laufe ich nur eine halbe Stunde und habe den Kopf ausgelüftet, als gar nicht. Und nachdem ja alles vor der Haustür passiert, findet sich immer schnell ein Zeitfenster! :)

      Löschen
  4. Och, dann ist an dem Baum ja bald gar kein Platz mehr für die Weihnachtsdeko :-((( Und das wo es immer noch so eine schöne winterlich/weihnachtliche Stimmung bei Dir hat! :-)))

    Liebe Grüße
    Volker

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Volker,
      herrjeh! Daran habe ich ja gar nicht gedacht! :D
      Sowas aber auch - da werde ich mich heuer mit Weihnachtsdeko ja schwer zurückhalten müssen! ;)
      Aber der Elch ist mitübersiedelt!

      Löschen
  5. Liebe Doris,
    eigentlich zu schade für eine Umzugsaktion, das wunderschöne Winterwetter... Aber immerhin, Du konntest es noch nutzen. Schön, dass nun alles gut angekommen und untergebracht ist. Nun kannst Du Dich im neuen Heim so richtig einleben:-)
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elke,
      deswegen habe ich den Sonntag auch sehr gemütlich genommen. Ich wußte, dass ab Dienstag das Wetter umschlagen sollte und habe die Sonnenstunden draußen genossen. :)
      Ja, jetzt kommt der gemütliche Teil! :D

      Löschen
  6. Liebe Doris,
    die Idee mit dem Baum ist witzig :-)))
    Irre wieviel Schnee ihr noch habt. Bei uns war vor ein paar Tagen mit einem Mal alles vorbei.
    Du warst echt fleißig und hast schon fast alles wieder an Ort und Stelle und das so kurz nach dem Umzug. Ich hatte noch 11 Jahre nach dem Umzug unausgepackte Kartons auf dem Speicher stehen :-))))
    Liebe Grüße
    Helge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Helge,
      danke!
      Nachdem der Schnee hier eine Höchstmarke von 50cm hatte und der Jänner durchgängig sehr kalt war, hat er sich gut gehalten. Allerdings hat ihm der Regen am Dienstag schon stark zugesetzt. Heute war es sonnig und mild, da passiert lange nicht soviel! :)
      Ich hatte auch vor dem Umzug gewaltig viel ausgemistet. Das war einfach nötig, wenn man von einem 2Familenhaus in eine 3Zimmerwohnung zieht. Und außerdem tat das so richtig gut! :D

      Löschen
  7. Gratuliere zum gelungenen Umzug. Und übrigens wollte ich dir sagen, dass der Bleak Midwinter - dieses unglaublich schöne Lied - sich auch bei mir lange in der Endlosschleife gedreht hat! Ich wünsche dir ein schönes neues Wohnen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Ilse!
      Schön, dass die Melodie sich auch in anderen Gehörgängen dauerhaft eingenistet hat! :)

      Löschen
  8. Liebe Doris, hui, warst du fix - schon alles eingerichtet und sogar einen Medaillenbaum gepflanzt! Ich wünsch dir, dass der auch weiterhin reichlich Früchte trägt und immer neue hinzukommen.

    Liebe Grüße, genieß den Winter! Hier ist heute der Frühling ausgebrochen ...
    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anne,
      tja, der Baum war quasi mein Einzugskunststück! ;)
      Danke, ich werde sicher früher oder später wieder für "Nachwuchs" sorgen.
      Auch hier war es heute beinahe frühlingshaft mild - naja, im Vergleich zum eisigen Januar jedenfalls! :D

      Löschen
  9. Liebe Doris,
    mir gefällt der Medaillenbaum sehr gut. Originell. Alles Gute für Dich im neuen Umfeld!
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Bianca,
      ich werde versuchen, ihn nach und nach immer mehr zu "schmücken"! :)
      In der neuen Wohnung fühle ich mich jetzt schon sehr wohl.

      Löschen
  10. Liebe Doris,
    das ging aber schnell mit dem Umzugschaos beseitigen. Ich hoffe du kannst das neue zu Hause jetzt geniessen. Der Wallersee und der Schnee sind ja immer noch da. Da muss ich mir keine Sorgen um dich oder den Blog machen :).
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Roni,
      ich hatte ja auch die 4 Tage nach dem Siedeln frei und konnte so in Ruhe vor mich hinarbeiten.
      Ich genieße die neue Wohnung schon sehr, ein wenig ungewohnt ist vieles aber schon noch. :)
      Und meine Bilder werden sich nicht groß verändern... Eine neue Strecke habe ich schon erkundet, weitere werden folgen! :D

      Löschen