Sonntag, 3. Februar 2013

Wochenendbilder

Das Wochenende fing am Freitag schon mal mit einer akuten Planänderung an - anstatt zu putzen, ging ich lieber noch eine kurze Runde durch den Schütteregen laufen. 4,9km in 31 min - nass war's, gut war's!
Am Samstag kam dann schon morgens mein Lieblingswochenendgast Max zu mir, er liebt ja den Winter und den konnte ich ihm bei ein paar Spaziergängen auch bieten.

Schon Samstag Vormittag begann es
wieder zu schneien

Sonntag schien es so gar nicht hell werden zu wollen

Max wundert sich, dass ich mich nicht wie
er über den Schnee freue...
aber am Heimweg entdecke ich ein Stück
blauen Himmel!
Nachdem ich also den Samstag in etwas gemächlicheren Tempo verbracht hatte, war es dann abends an der Zeit mein neuestes Spielzeug auszuprobieren :) .

fast wie bei einem Kinder-Überraschungsei

auch was zum basteln mit dabei!
Zusammengebaut war das Ding ja schon seit ein paar Tagen, die erste "Fahrt" ist nun auch absolviert. Nachdem ich das Teil vor meinen Fernseher gestellt habe, werde ich entweder bald sehr fit sein oder (mal wieder) dem Fernsehen abschwören!?

Und dann war ja noch  -  meine Baustelle...

Badewanne eingemauert

Fensterbank gemauert


Wandfliesen drauf

Bodenfliesen auch



alles verfugt


Möbel eingebaut

die Duschwand fehlt noch...

F E R T I G !!! !!! !!!

Kommentare:

  1. Oh, das neue Badezimmer sieht ja fantastisch aus!
    Wirklich super geworden.
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Elke, jetzt wo es fertig ist, hab ich auch wieder Freude damit. Während der Umbauzeit hab ich allerdings schon manchmal gezweifelt, ob das wirklich notwendig war... ;)
      Lieben Gruß, Doris

      Löschen
  2. Ne ne, Schnee will ich nicht. Da schaue ich mir lieber Dein neues Badezimmer an. Wow, super, total schick. Vorallem die großformatigen Fliesen. Da kann ich den Abschied von den Sissi-Fliesen doch verschmerzen ;-)

    Einen guten Wochenstart wünscht
    Volker

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tja, mir blieb die Entscheidung ob Badezimmer oder Schnee leider nicht selbst überlassen - Max wollte raus und so gingen wir spazieren ;). Übrigens kam der "große" Schnee erst Sonntag Abend/Nacht...

      Da bin ich aber froh, dass die Sissi Fliesen nun in Vergessenheit geraten dürfen ;D - ich hätte aber schon noch eine oder zwei in Reserve, falls du sie haben willst!
      Lieben Gruß, Doris

      Löschen
    2. Nein, nein, behalte diese kostbaren Stücke zu Deiner Erinnerung. Die kann ich Dir doch nicht wegnehmen :-D

      Löschen
  3. Sehr schick, dein Bad! Und sehr grau und weiß - da würde ich jede Menge Farbtupfer mit bunten Accessoires reinbringen, sonst wär mir das zu seriös! ;-)

    Viel Spaß beim Radeln! Ich hab aus den Zeiten meiner hartnäckigen Fußverletzung einen sauteures Ruderergometer, das im Wohnzimmer steht - inzwischen peinlicherweise fast nur noch als Staubfänger. Bin eben doch "Draußen-Sportlerin"! Ich bin gespannt, wie das bei dir sein wird ...

    Liebe Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wollte erst sogar eine Reihe farbige Fliesen machen, habe mich dann aber dagegen entschieden, weil ich dann an eine Farbe so gebunden bin.
      Jetzt gibts als erstes Mal viel Gelb, damit die fehlende Sonnne ausgeglichen wird.

      Mein Hometrainer war sehr günstig (Diskounter machts möglich), ich bezweifle, dass ich sehr oft drauf sitzen werde, aber ich wollte schon länger eine Möglichkeit für Indoor-Bewegung, die ein wenig Ausgleich zum Laufen im Winter bringt. Ich werde berichten! Im Sommer sitz ich eh auf meinem "normalen" Rad und kurve durch die Gegend.

      Lieben Gruß, Doris

      Löschen
  4. Liebe Doris, ich bin schon gespannt auf Deinen Bericht morgen, aber Dein neues Bad sieht wirklich klasse aus. Mir gefallen weiße Bäder sehr gut, zu ihnen passt einfach jede Farbe. In der Steiermark war das Wetter eigentlich ganz ok.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kathrin,
      das ist mal wieder typisch...
      Erst gähne ich beim Abendessen, dann bin ich daheim und fühl mich (vorübergehend) wieder putzmunter...
      Fein war's heute Abend, ich melde mich bei dir!
      Lieben Gruß, Doris

      Löschen
  5. Dein Bad gefällt mir sehr gut, schön ruhig und edel ist das geworden.

    Da hat sich der Umbau doch gelohnt.

    Lg Bärbel

    AntwortenLöschen