Mittwoch, 3. September 2014

Herbst(termine)

Pünktlich zum meteorologischen Herbstbeginn zeigten sich die letzten drei Tage grau in grau. Heute kletterten die Temperaturen zwar wieder auf schweißtreibende 15°C, aber der kühlende Wind bewahrte mich bei meinem Vormittagslauf (kurz mit 2 zügigeren Runden) und dem anschließenden Hundespaziergang vor zu hoher Körpertemperatur. Sprich: Lauftemperaturen wie man sie sich nur wünschen kann! (nur ob meine Tomaten heuer noch alle am Strauch reifen werden, wage ich vorsichtig zu bezweifeln)
Die Schule ging diese Woche wieder los, das bedeutet für mich, Chaya wieder einmal pro Woche auf einen Spaziergang mitnehmen zu dürfen! Ihr macht das Wetter auch Spass, sie hüpfte heute über die Wege, übersah dabei doch glatt den Querverkehr
hier ist er in schon in Sicherheit auf der anderen Seite des Weges
 und wunderte sich, warum ich da mitten am Weg den Boden fotografierte?! :D


Meine Nachmittagsbeschäftigung fand wieder mehr am Schreibtisch statt - ich habe meinen Kalender aktualisiert und Laufveranstaltungen eingetragen bei denen ich entweder selbst mitlaufe oder die ich als "Zaungast" besuchen will.
Ui - die Sonntage werden ziemlich lauflastig in nächster Zeit!

7.9. Wallerseehalbmarathon - anfeuern
21.9. Rote Nasen Lauf Aurach - vielleicht Teilnahme
28.9. Frauenlauf Mattsee - angemeldet
5.10. Kaiserlauf Bad Ischl (mit netter Begleitung) - angemeldet für den FunRun
19.10. Wolfgangsee Uferlauf - angemeldet
26.10. Trailrunning Festival - Gaisberglauf - zusehen und staunen! :)

Kommentare:

  1. Liebe Doris,

    der Herbst beginnt nun auch laut Kalender, der August war ja schon sehr herbstlich, so dass ich noch einen heißen Spätsommer befürchte. Avisiert war er ja bereits für die angebrochene Woche, aber hier ist es regnerisch und mit maximal 17° auch sehr Läufer freundlich ;-)
    Essen Hunde eigentlich Käfer? :-)

    Salut
    Christian

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, vielleicht gibt es einen angenehmen Altweibersommer; tagsüber darf es ja ruhig noch ein bißchen aufwärmen, am Morgen und abends ist es dann ja trotzdem angenehm kühl.

      Chaya frisst alles! ;) Kurz bevor ich das Foto von ihr gemacht habe, hat sie das Gras am Rand gefressen...

      Löschen
  2. Hallo Doris,

    was ist ein Rote Nasen Lauf?

    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anja,
      ein Spendenlauf von der Organisation Rote Nasen (das sind ausgebildete Clowns, die Kinder im Krankenhaus besuchen); dort zahlt man einen Mini-Startbeitrag und kann sich eine Firma aussuchen, die für jeden gelaufenen km 1 Euro spendet. Zeit hat man 6 oder 8 Stunden und man kann laufen so lange man will (oder gehen, oder hüpfen)!

      Löschen
  3. Da haste mal richtig was vor die zukünftigen Wochenenden :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Markus,
      ja was tät ich denn sonst mit der vielen Freizeit?! ;D

      Löschen
  4. Ach ja
    sag' ich doch
    kommt alle an die Ostsee
    wir haben nur Sommer
    seit Sommer-Anfang
    jetzt schon wieder

    Deine Chaya wäre auch was für mich
    stelle ich mir schon immer toll vor, von einem treuen Vierbeiner begleitet zu werden
    leider ist man aber auch sehr gebunden

    Was deine geplanten Läufe betrifft
    so viele habe ich noch nicht einmal in einem Jahr durchgezogen
    Viel Freude dabei !

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Margitta,
      Chaya ist ja "nur" mein Pflegehund, dh. einmal pro Woche darf ich sie betreuen, manchmal kommt sie auch ein Wochenende oder länger zu mir, wenn die Besitzer mal hundefrei brauchen. So haben wir alle was davon.
      Die Läufe schoppen sich jetzt grad im September und Oktober - 3 lauf ich sicher noch, der Rest wird als Zaungast genossen!

      Löschen
  5. Liebe Doris,
    irgendwie hat dieses Jahr die "warme Jahreszeit" einen typischen Läuferfehler gemacht: Erst viel zu stark angegangen und hintenraus keine Kraft mehr. Vielleicht klappts ja dennoch mit den Tomaten. Ansonsten ist es eben für uns Läufer dann doch von Vorteil...
    Liebe Grüße und viel Spaß bzw. erfolgreiche Teilnahme bei Deinen Herbstläufen!
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elke,
      wenn die Tomaten nicht am Strauch erröten, dann dürfen sie das später eben drinnen noch machen. Das ist ja zum Glück eine sehr dankbare Gemüsesorte! Der Rest des Gartens ist schon im Endspurt, Kürbisse und Rote Rüben brauchen nicht so viel Sonne!
      Danke, auf die Herbstläufe freu ich mich schon richtig!

      Löschen
  6. Ui, da hast du dir ja einiges vorgenommen :-)
    Ich habe übrigens auch noch einige unreife Tomaten am Strauch :-(. Und im Moment weiß ich nicht, ob das noch was wird.
    Naja, lassen wir uns überraschen :-)
    Liebe Grüße
    Helge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Helge,
      ach, so wild ist das nicht. Die drei Läufe für die ich schon gemeldet bin sind 5 - 7,4 und 10km. Das heißt ich nehme den 5er als Tempolaufvorbereitung für den 7,4er und den als Tempolauf für den 10er! ;) Die mach ich alleine nämlich eh nie!
      Gestern und heute haben die Tomaten wieder etwas Wärme erwischt - mal sehen, wieviele noch aushalten!

      Löschen
  7. Ich kann Helge nur zustimmen. Da hast Du Dir ordentlich etwas vorgenommen. Na zumindest wird der Gerbst so nicht langweilig.

    Viel Spaß und Freude dabei. Aber das kommt sicherlich (fast) von selbst.

    Liebe Grüße
    Rainer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Rainer,
      stimmt - die 3 Läufe machen sicher Spass. 2 davon kenne ich schon und beim 3. freu ich mich auf die Begleitung! :D
      Langweilig? Nein, keine Gefahr!

      Löschen
  8. Na, da bist ja jetzt sicher schon in Anfeuerungslaune. Der Wallerseelauf startet bald! Viel Spaß heute!
    Und auch sonst hast Du läuferisch noch ganz schön was vor im Herbst! Finde ich gut. Ich schmiede inzwischen auch schon wieder Pläne...
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bianca,
      nein, der Lauf geht erst um halb 11 los! Und nachdem ich ja ungefähr in der Mitte der Strecke wohne, habe ich noch viiieeel Zeit! :)
      Die 3 Läufe in den nächsten Wochen tun mir gut - das merke ich auch bei meinen Alltagsläufen - sie bringen einfach wieder ein bißchen Schwung in den Laufalltag!
      Jetzt bin ich aber neugierig - verrätst du deine Pläne bald? :)

      Löschen