Mittwoch, 30. März 2016

Nicht zu bremsen

sind die Temperaturen hier mittlerweile!
Heute waren es schon fast 18°C und nur ein paar gelegentlich durchziehende Wolken verhinderten den ersten Sonnenbrand des Jahres!
Nicht bremsen sondern das Gegenteil wäre bei meiner Lauferei momentan von Nöten. Gestern bin ich beim Lauftechnik-Kurs mal wieder gepflegt eingegangen, wie ein Primelchen. Nicht so sehr bei den Übungen selbst (obwohl: doch - dabei auch), aber am meisten beim Aufwärmen. Wenn die Speedys des Vereins vorneweg gemütlich ihre Runde zum Übungsort (diesesmal ein Hügel) traben, überschreitet das meine 200m Tempointervall-Geschwindigkeit! Tja - war wohl nicht so mein Tag.
Deswegen habe ich auch heute den Lauftreff geschwänzt, bei dem auf einer hügeligen Runde "Kräftigungsübungen" eingebaut werden sollten und bin statt dessen ganz gemütlich gut 5 Kilometer hier noch vor dem Dunkelwerden gelaufen.
 





Heute beim Spazierengehen habe ich mal überlegt, ob sich nicht aus meinen tierischen Betreuungsjobs eine Geschäftsidee entwickeln ließe. So nach dem Motto:





Ich betreue ihre Tiere bei Tag







und Nacht!

Kommentare:

  1. 18° ????, Frechheit!!!!

    Aber es sei Dir gegönnt! Mir geht hier das nasskalte Wetter so langsam auf den Wecker :-/

    Diese Lauftreffs mit ihren komischen Übungen, ich weiß schon, warum das nichts für mich ist :-)))

    Hast Du Dein Tierbetreuungsgewerbe schon angemeldet? ;-)

    Liebe Grüße
    Volker

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Volker,
      jaaa und heute soll es wieder so warm werden. Naja, ich muss zwar noch bis Mittag arbeiten, aber dann! :D
      Die Übungen mag ich sehr gerne. Würde ich alleine ja sonst nie machen und gerade bei einem länger dauerndem Kurs kann ich mir da viel rausholen.
      Ich geh heute Nachmittag erst noch mal zu Chaya und werde sie (als Betroffene) dazu befragen, bevor ich zur Wirtschaftskammer gehe! ;)

      Löschen
  2. Liebe Doris,
    ob die Geschäftsidee wirklich so gut ist? Wer hält sich denn nachtaktive Kröten als Haustiere? Wohl nur Schlangenbesitzer :-)
    Wär mir wahrscheinlich auch zu viel, wenn beim Lauftreff auch noch Tempoeinheiten eingebaut werden, der Lauftreff war für mich immer die Gelegenheit mit anderen Läufern zu quatschen und das geht ja nicht, wenn man Tempo macht ;-)

    Salut

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Christian,
      hmm.. da hast du allerdings recht.
      Vielleicht sollte ich auf Fledermäuse erweitern.... ;)

      Grundsätzlich finde ich es immer nett, wenn beim Lauftreff Dinge gemacht werden, die ich selbst nicht so einbauen würde. Aber 2 Tage hintereinander.. nö! :)

      Löschen
  3. Liebe Doris, ähnliche Zweifel wie Chistian hege ich auch, was deinen nächtlichen Tierbetreuungsservice angeht. Aber wenn du ihn auf Hamster ausdehnst, die es zu bespaßen gilt, ist die Idee bestimmt ausbaufähig!

    Diese Technikübungen beim TV-bewegt-Gruppentreffen fand ich immer toll, allein hat man ja niemanden, der die Technik korrigiert. Aber ansonsten hat mich an den Gruppenveranstaltung auch oft gestört, dass viele mir einfach weggerannt sind. Da ist dann nichts mehr mit "Gemeinschaftserleben" ...

    Liebe Grüße,
    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anne,
      Hamster! Ja genau... da hatte ich als Kind doch auch schon zwei. Aber einen davon hab ich verloren. :(
      Vielleicht sollte ich das Ganze wirklich noch mal überdenken.

      Am Dienstag ist ja ein richtiger Lauftechnikkurs mit Trainer. Bei den Übungen bleiben wir ja meistens an einem Platz - dh. da können gut die verschiedenen Leistungsklassen gemeinsam üben. Das "Warm"laufen hat mich diesesmal aber einfach überfordert. :D

      Löschen
  4. Liebe Doris,
    mit Neid schaute ich auch schon gestern auf die Temperaturen gegen Alpenrand! Wo kann ich die bestellen? Bin die Kälte leid...
    Wegen solcher unterschiedlicher Tempoempfindungen wäre ein Lauftreff oder -kurs wohl auch nichts für mich. Das ist doch frustierend, wenn man abgehängt wird, da hätte ich eine individuelle Runde auch vorgezogen.
    Und was die Tiere angeht: Hätten die Kröten denn Kröten dabei, um Deine Dienste zu entlohnen...?
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elke,
      schauen wir mal, wie lange der "Vorsommer" bei uns bleibt! ;)

      Der Lauftechnikkurs ist für alle Leistungsklassen ausgeschrieben, was auch (fast) immer sehr gut funktioniert. Bei den Technikübungen sind ja alle ca. gleich schnell, bzw. legt man da ja keine Strecken zurück.

      Ach ja - die Kröten! Auf die hätte ich wieder gar nicht gedacht... Aber nachdem ja auch die Froschklauberei von der Landesregierung aus geht, müssten da doch irgendwo noch Gelder aufzutreiben sein! ;D

      Löschen
  5. Liebe Doris,

    auch hier wird es langsam angenehmer - die Temperaturen steigen und der letzte Schnee im Garten schmilzt :-) Herrlich!!

    Schade, wenn ein Lauftreff nicht unterschiedliche Gruppen machen, damit sich alle wohl fühlen und nicht schwänzen möchten - wenn einem schon beim Aufwärmen die Puste ausgeht, macht es wirklich kein Spaß... :-/

    Liebe Grüße Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anna,
      ach wie schööön! :)
      Dann habt ihr auch bald wieder mehr Farben um euch.

      Beim Lauftreff (am Mittwoch) bilden sich ganz automatisch die verschiedenen Leistungsgruppen - entweder während des Laufs oder man macht sich schon vorher mit ein paar anderen ein Tempo aus. Ich hatte gestern nur keine Lust auf neuerliche Kraftübungen - der Muskelkater vom Vortag hatte doch gerade begonnen sich zu zeigen! ;)

      Löschen
  6. Liebe Doris,
    18° - das ist schon was! Schön! Da hätte ich erstmal beim Laufen auch ohne Tempoeinheit zu kämpfen. So einen Kurs fänd' ich auch super. Macht bestimmt Spaß.
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. pssst... ich sag's nur ganz, ganz leise... heute waren es 24° :D

      So ein Technikkurs ist wirklich für alle Laufklassen super und hilfreich. Würde ich jedem empfehlen! :)

      Löschen
  7. Liebe Doris,

    das mit dem beim Aufwärmen abgehängt kommt mir leider auch sehr bekannt vor. Darum laufe ich alleine oder mit anderen Schnecken. Wobei einen Technikkurs könnte ich wirklich gut gebrauchen und ich bin sicher es würde mir auch Spass machen.

    Die Geschäftsidee nachts ist ja noch ausbaufähig, aber vielleicht lastet dich die Tagesbeschäftigung schon aus?

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Roni,
      die anderen "Schnecken" waren auch nicht weit vor mir ;), aber das Gefühl schon vor den "eigentlichen" Übungen fertig zu sein und eine Gehpause einlegen zu müssen, war doof. ;)
      Die Geschäftsidee werde ich wohl besser noch mal überdenken und bis dahin - nur zum Spass - weitermachen, wie bisher! :D

      Löschen