Freitag, 28. Dezember 2018

Sehr praktisch!

Sehr praktisch sind momentan meine Hospizeinsatzorte. Erst war es Neumarkt - gut 11 Kilometer entfernt, momentan ist es Mattsee, ein paar Meterchen weiter, aber in die andere Richtung. Diese Distanz lädt ein, die Strecke an milderen Tagen mit dem Rad oder aber (zumindest heimwärts) laufend zu absolvieren. So kam auch der Lauf (nicht auf, sondern) unter Wolken zustande und heute ein weiterer Sonnenlauf.
Am Samstag war es noch an mir für ein bisschen Farbe zu sorgen, denn die Wolken färbten den Tag ziemlich grau, waren aber trotzdem schön anzusehen.
Eine schöne runter-rauf-runter-Treppenkombination fiel mir knapp einen Kilometer vor Ende des Laufs noch ins Auge. Das nächste Mal werde ich sie von der anderen Seite aus probieren!
Meine Neuen liefen sich jedenfalls sehr gut und harmonierten auch gleich mit meinen Lieblingshandschuhen. 😄
Dienstag gab es dann einen fotofreien Klausurlauf und Mittwoch besuchte ich Chaya. Und wie so oft - wenn Hundeengel spazieren, dann scheint ihnen die Sonne auf den Rücken! 😎
Heute nutzte ich, wie oben beschrieben, meine Begleitung als Startpunkt für einen Lauf nach Hause. Allerdings hatte ich leider meinen Schnupfen ein klein wenig unterschätzt. Es lief von Anfang bis Ende sehr zäh und  weder die schönen Anblicke des Mattsees,
der Egelseen
 oder des vereisten Froschteichs, noch die Fotopausen änderten da viel daran.
So lief es eben mal eineinhalb Stunden lang äußerst zäh, aber trotzdem kam ich irgendwann zuhause an und schlürfe jetzt Tee und lege die Beine hoch, damit ich für den Silvesterlauf wieder fit bin!

Kommentare:

  1. Liebe Doris,
    brutale Farbe für einen Laufschuh, aber wenn es die Lieblingsfarbe ist, darf es ruhig auch auffällig sein 😊
    Schön, dass sich Deine Einsatzorte gut mit dem Sport vereinbaren lassen, so lässt sich das Angenehme mit den Alltagsaufgaben verbinden, ich mache das grundsätzlich so, dann muss ich mich nicht nochmal zur Bewegung aufraffen 😉

    Salut und komm gut ins neue Jahr

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Christian,
      brutal??? Dieses liebliche Orange??? :D
      Ich mag die Verbindung von Alltagsstrecken und Sport auch sehr gerne. Ist praktisch und öfter machbar, als viele glauben. ;)

      Löschen
  2. Liebe Doris,
    jetzt du auch! ;-) Toller Schuh in einem schönen Gewand! Selbst mir als Mann gefällt er. Einer meiner Favoriten! :-)
    Ich hoffe, dass du ZUNEHMEND Spaß mit den schicken Teilen hast!
    Toll auch, dass du von deinen Einsatzorten gut nach Hause "pendeln" kannst! Kuriere deinen Schnuppen aus und komm dann gut ins neue Jahr!
    LG Manfred

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Manfred,
      ich gebe zu, bei mir war nur die Farbe ausschlaggebend, nicht dir Marke. ;)
      Jetzt im Winter nutze ich gerne meine näheren Arbeitsorte für sportliches Pendeln, in der wärmeren Jahreszeit nehme ich dann auch wieder Salzburg mit dazu. :D

      Löschen
  3. Prost Erkältungstee, liebe Doris - auf dass du zum Silvesterlauf wieder fit bist. Unterwegs hast du wunderschöne Bilder machen können. Bei euch gibt es ja sogar Sonne. Ich hab schon fast vergessen, wie sowas aussieht. Nee, gar nicht wahr, an Heiligabend war sie mal ein paar Stunden draußen. ;-)
    Allerdings kann dir ja selbst das Grau im Außen nichts mehr anhaben. Bei den Knallerschuhen und -handschuhen ... :lol:

    Liebe Grüße und guten Rutsch
    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anne,
      nach der zweiten Kanne Tee werde ich es jetzt mal gut sein und den Schlaf den Rest erledigen lassen! :) Die Sonne war sehr angenehm, allerdings hat der kalte Ostwind an den ausgesetzten Stellen schon noch gut gekühlt. ;)
      An manchen Tagen brauche ich einfach mehr Farbe, als mir das Außen bieten kann - dafür sind die neuen Schuhe ideal. :D

      Löschen
  4. Liebe Doris,

    hier wie dort treiben die Erkältungen wieder ihr Unwesen. Mich nervt seit zwei Wochen auch ein hartnäckiger Husten.

    Aber Du hast immerhin Sonne, die habe ich hier schon etwig nicht mehr richtig gesehen.

    Ich wünsche erst einmal gute Besserung!

    Liebe Grüße
    Volker

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke lieber Volker,
      ich hoffe sehr, dass sich der Schnupfen nicht festsetzen und ausbreiten kann. Ein bißchen habe ich heute schon dagegen unternommen.
      Dir wünsche ich gute Besserung und ein paar Sonnenstrahlen! :D

      Löschen
  5. Liebe Doris,
    schicke Kombi, die Schuhe und die Handschuhe. Ich glaube, das würde jemand anderem in der Bloggerrunde auch sehr zusagen ;-) Schön, dass sich Deine Einsatzorte gerade gut mit Laufen verbinden lassen. Und hoffentlich hast Du Dir keine hartnäckigen Bazillen eingefangen, ich drücke die Daumen!
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elke,
      hihi- diese Ahnung hatte ich auch. :D
      Ich mag ja einfach diese A nach B Läufe. Noch mehr, wenn B dann zuhause ist und ich mich duschen und umziehen kann! ;)Ich glaube, durch meinen gestrigen Liegetag habe ich schon viel abgefangen. Der Hals tut nicht mehr weh, und ich habe 2x über zehn Stunden geschlafen!!!
      Den Silvesterlauf werde ich morgen allerdings eher als gemütlichen Quatschlauf absolvieren, um richtig Gas zu geben fehlt mir doch noch die Energie.

      Löschen
  6. Mögest du schon wieder gesund und fit sein, bis Jahresende bleiben und auch fit und gesund ins nächste Jahr starten. Liebe Doris: für 2019 wünsche ich dir neben Gesundheit und Wohlbefinden viele tolle (Sport-)Erlebnisse, niemals austrocknende Seen in der Nähe und Lebenszufriedenheit.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Lizzy! Dass die Seen nicht austrocknen ist mir auch sehr wichtig - gestern habe ich gerade den Wallersee besucht, um ihn nach dem trockenen Jahr mal endlich wieder mit Wasserhochstand zu sehen! Tat richtig gut! :)

      Löschen
  7. Liebe Doris,
    offensichtlich kann ich tatsächic von meinem Dienstcomputer kommentieren, ohne dass die Buchstaben gefressen werden. Schicke Schuhe ... Warum überrascht mich die Farbe nicht?

    Dir einen guten Beschluss und nur das Beste für das neue Jahr!

    Liebe Grüße, auch von Karin

    Rainer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Rainer,
      das ist ja witzig! Aber deswegen wünsche ich mir und dir trotzdem nicht, dass du öfter arbeiten musst! ;)
      Das mit der Farbe ist ja seltsam... vielleicht habe ich dir gegenüber schon mal am Rande erwähnt, dass ich orange mag? :D
      Dankeschön und viel Spaß beim Abschlußlauf des heurigen Jahres! :)

      Löschen
  8. Liebe Doris,
    schöne Schuhe :-) und so passend zu den Handschuhen.
    Ich sags ja immer wieder: gut aussehen ist wichtig :-))))
    Und das Hundeengelbild ist auch einfach nur schön. Aber was soll man als Sonne auch anderes machen agesichts von so viel Engelhaftigkeit! Da muss man ja einfach scheinen :-)
    Ich hoffe dein Schnupfen hat sich verflüchtigt. Es hat in der letzten Woche 2018 wohl doch ziemlich viele noch erwischt.
    Liebe Grüße und komme gut ins neue Jahr
    Helge
    p.s. und ganz lieben Dank für die Pinguin-Grüße :-). Das war ja mal voll süß

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Helge,
      ja ganz zufällig hat es sich ergeben, dass ich in der gleichen Farbkombi schon etwas zuhause hatte! :D
      Ich finde Chaya sieht aus, als sei sie erleuchtet - wer weiß? ;)
      Der Schnupfen ist deutlich besser, ich niese zwar noch aber werde auf jedenfall starten. Ich kann ja gemütlich die zwei Runden traben und der Lauf ist ja direkt hier im Ort, da kann ich danach sofort heim und unter die Dusche.
      Schön, dass der Pinguin gut angekommen ist! :)

      Löschen