Dienstag, 5. Juni 2012

Mmmmmmmmmmmmhhhhhhhh!

Die ersten aus dem eigenen Garten!

Diese 3 süßen habe ich mir heute als Belohnung nach einem kurzen, leicht hügeligen Abendlauf bei wunderbaren sonnigen 12° gegönnt. Die Freude über die ersten selbst geernteten Erdbeeren war fast noch größer als der Genuss! (Aber nur fast ;))
Mittlerweile ist die Selbstversorgerzeit ja schon voll angelaufen. Die Karotten gehen in die 2., die Eiszapfen in die 3. Generation, der Spinat wurde schon 2x geerntet und Kohlrabi peppen mindestens 2-3x die Woche meinen Speiseplan auf. Und was bedeutet das? Ich "muss" mehr laufen, weil es so viel Gutes zu essen direkt vor der Haustüre gibt!
Daher führte mich mein lalaLa am Sonntag wieder einmal um den Obertrumersee, wobei ich allerdings mit der Wärme und der Schwüle ziemlich zu kämpfen hatte. Ich hätte ja eher mit einem Gewitter gerechnet, aber nach ein paar km kam die Sonne raus und die Straßen und Wege dampften vor sich hin... Trotzdem kam ich auf 14,6km in 7.02.

Kommentare:

  1. Na, das ist doch mal etwas über den Blog "Günstig Gärtnern" entdecke ich doch glatt eine Bloggerin aus meiner unmittelbaren Umgebung (Flachgau)!! Ich werde Deinem Blog mal folgen :)

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kathrin,

      herzlich willkommen bei ADoRa! Ich freue mich, hier eine "Nachbarin" begrüßen zu können :)

      Lieben Gruß, Doris

      Löschen
  2. Ja, die Welt ist klein :)

    lg kathrin

    AntwortenLöschen