Montag, 30. Juli 2012

Laufpause

Am 3. Tag mit leicht geschwollenem Bein, das noch immer protestiert, wenn ich mehr als 5 Schritte zügig gehen will, habe ich beschlossen, ihm eine ganze Woche  Laufpause zuzugestehen.
Vielleicht ist das Wetter ja gnädig und erlaubt mir, den ein oder anderen Seehüpfer - und wenn nicht, besteht ja immer noch die Möglichkeit meine Malerarbeiten im EG fertigzustellen. Es fehlt ja nur noch der Gang, der nun erstmals etwas Farbe bekommen wird.

Kommentare:

  1. Liebe Doris, der Hagel hat mich zu Hause in der Steiermark erwischt. Es war kurz und heftig. Gott sei Dank ist dem Auto nichts passiert. Hier in Salzburg hat es nicht gehagelt, jedenfalls ist im Garten nichts zu sehen.

    Wünsche Dir gute Besserung - hoffentlich geht es Deinem Bein bald wieder besser.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kathrin, ja den Süden Österreichs erwischt es heuer ja besonders oft! Gut, dass nichts passiert ist und auch dein Garten heil geblieben ist!

      LG Doris

      Löschen
    2. Danke schön, dafür ist der Garten meiner Eltern durch den Hagel ziemlich zerstört :( Hoffentlich bringt die derzeitige Hitzewelle nicht wieder so viele Gewitter mit sich.

      lg kathrin

      Löschen
  2. Wenn das Bein sogar geschwollen ist, führt an wenigstens einer Woche Laufpause wohl nichts vorbei :-(

    Dein Alternativprogramm hat auf jeden Fall ja auch etwas Erfolgversprechendes ;-)

    Liebe Grüße aus dem ausgesprochen frischen Oldenburg
    Volker

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich bin schon voll ins "Alternativprogramm" eingestiegen. Viel Ablenkung mit Freundinnen, damit ich nur ja nicht am Abend rumsitze und überlege, wie schön es jetzt wäre, ein kleines Läufchen zu starten...

      Gruß aus dem sommerlich warmen Neumarkt,
      Doris

      Löschen
  3. Sport soll ja dein (Selbst-)Mord sein. *zwinker* Vlt. widmest du dich derzeit mehr den Bodenübungen, bei denen dein Bein ruhig bleiben kann.

    Dein Blog gefällt mir wirklich total gut. (:

    Würde mich über ein Vorbeischauen freuen.
    ♡ Liebe Grüße
    wieczorama Fotoblog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe wieczorama,

      danke für deinen Besuch auf meinem Blog!
      Ja, die Alternativen zum Laufen sind groß, machen aber einfach nicht soviel Spass...

      WErde in einer ruhigen Stunde mal ausführlich deinen Blog besuchen,
      LG Doris

      Löschen