Sonntag, 9. Dezember 2012

Rückblick

So, da bin ich wieder. Ich war zwar nicht weg aus Neumarkt, aber weg vom PC. So gut wie. Es war zwar keine Null-Diät, aber ein wenig Internetfasten tut auch mal gut und erhöht (zumindest bei mir) den Erholungseffekt.
Gerade habe ich meine letzten beiden Läufe ins Lauftagebuch eingetragen und eine kurze Zusammenfassung meiner Urlaubsläufe gemacht:
Ich war insgesamt 8x unterwegs - jedesmal bei Tageslicht! (hurra, davon darf ich jetzt wieder die nächsten 5 Tage zehren),  4x davon im Schnee, insgesamt waren es knapp 63 km; die Temperatur schwankte zwischen +6° bei Sonnenschein bis hin zu -5 ° bei windigem Schneegestöber.

Gestern und heute durfte ich wieder Max betreuen, was für mich immer eine willkommene Abwechslung ist :)) !

Nein, er versucht nicht, sich vor lauter Heimweh das Genick zu brechen,
er liegt immer so komisch abgeknickt!


Gelegentlich habe ich auch versucht, ein paar Eindrücke mit meiner neuen Digi-Cam einzufangen - schön langsam freunde ich mich mit ihr an.
Was dabei herausgekommen ist, könnt ihr hier sehen:

Einmal war ich gleichzeitig mit einem Wintergewitter
in Salzburg - und schon war alles angzuckert!


Blick nach Neumarkt

Sonnenspaziergang nach Lengroid

Schee war's!


Kommentare:

  1. Schee, der Schnee! Die Bilder finde ich sehr, sehr gelungen!

    Internetfasten sollte ich auch dringend mal wieder. Vielleicht über die Weihnachtszeit ...

    Liebe Grüße, guten Wiedereinstieg in den Alltag
    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :)) Danke!

      Ja, aber es ist dann auch wieder schön, bei den Blogbekanntschaften nachzulesen, was sich so getan hat.
      Lieben Gruß, Doris

      Löschen
  2. Internetfasten. Ja, das sollte ich auch mal versuchen. Ich glaube ja, dass ich süchtig bin. Aber über meine vielen Kranktage die letzte Zeit war es auch eine schöne Abwechselung.

    Tolle Winterbilder. Obwohl ich bin mental immer noch nicht so richtig Winter angekommen ...

    Dem Hund geht es auch sichtbar gut, Du bist viel gelaufen. Herz was willst Du mehr.

    Einen guten und stressfreien Start in die Arbeit wünscht
    Dir

    Volker

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab's ja nicht vollkommen gemieden, sondern nur stark eingeschränkt. Wenn ich mich dann endlich mal entschlossen habe, geht das ein paar Tage lang ganz gut.

      Tja und mir gehts gut, wenn es dem Hund gut geht ;)!
      So war der Urlaubsabschluss noch was besonderes.
      Lieben Gruß, Doris

      Löschen
  3. Wem tun einige Tage Internetpause nicht gut? ... Ist schon komisch, dass so viele laufjunkies auch intensiv dem www ihre Zeit schenken.

    Schön winterliche Bilder! Bei uns an der Mosel ist die weiße Pracht schon wieder dahin. Schade!

    Liebe Grüße
    Rainer 8-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hmmm... macht beides Spass :) (oder es gibt noch viel mehr Läufer, die überhaupt nie im www sind, nur von denen wissen wir halt nichts?!)

      Ja der Winter nimmt seit heute Nachmittag schon wieder Anlauf, um gleich noch einen drauf zu setzen... ich seh mich morgen früh um halb 6 schon wieder Schnee schaufeln. Soll ich ein bißchen was davon zu euch schicken?
      Lieben Gruß, Doris

      Löschen
  4. Schöne Bilder hast Du da mitgebracht, Doris.
    Internetpause geht bei mir oft mit Laufpause einher oder auch mal ganz bewusst. Beides fällt mir zu Anfang schwer. Gewohnheiten ablegen ist gar nicht einfach. Da ich mich in einer Laufpause befinde, mache ich das vielleicht mal bis Weihnachten. Ist sowieso gerade viel zu tun...
    Liebe Grüße,Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, oft hilft die Ablenkung durch Arbeit, um die zeitraubenden Gewohnheiten wieder auf ein gewolltes Maß zurückzuschrauben. Im Urlaub muss ich mich halt öfter mal selbst an der Nase nehmen und mir andere schöne Beschäftigungen suchen :).
      Lieben Gruß, Doris

      Löschen
  5. Hallo Doris,
    Internetpause tut sicher mal gut, schaffe ich aber nur im Urlaub...
    Da viele Hotels mittlerweile auch Internet haben, ist es selbst dort mitunter schwierig, enthaltsam zu bleiben...
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das habe ich heuer auch auf meiner Kurzreise bemerkt! Da wähnt man sich weit weg vom www und schon in der Hotellobby lauert es wieder ;D! Aber nachdem ich ja nur ein paar Tage unterwegs war, konnte ich widerstehen.
      Lieben Gruß, Doris

      Löschen