Mittwoch, 5. März 2014

Keine Fotos?!?

Dabei habe ich doch welche gemacht. Da bin ich mir ganz sicher!
(Glaub' ich)
Gerade wollte ich die "Hagelpause" im Garten dazu nutzen, mir am Laptop anzusehen, wie die Bilder von meinen 21 neuen Sträuchern geworden sind, die ich als Hecke und Sichtschutz an 2 Außenrändern des Gartens einpflanzen will. Aber da sind keine? Nanu? Hab ich sie draußen liegen lassen? Nein, da liegen Schaufel, 13 noch nicht eingesetzte Pflanzen, ein Hügel frische Erde und die Steine, die ich heute schon aus der Erde gesiebt habe. Seltsam, seltsam...
Also müsst ihr mir eben ohne Beweise glauben, dass ich heute 10 Weißdorn- und 10 Berberispflanzen gekauft habe, um mir am Nachmittag mal wieder die Erde um die Ohren zu schmeißen! Dabei begleitet wurde ich von einem wunderbaren Nieselregen, der sich seit meinem Vormittags-4km-Lauf mit Andrea erst schon fast zu verabschieden drohte, gerade eben aber dann als kurzer Hagelschauer (aua!) zurückkam! ;D

Kommentare:

  1. Fleisig, Fleisig!!!! Ich glaub dir auch ohne Bewies. Das wird bestimmt eine tolle Hecke.
    Bei uns hat es seit Wochen nicht geregnet. Es gab ja auch keinen Schnee!!!! Alles trocken wie in der Sahara. Was soll das blos werden. Da bin ich auf Deinen Niederschlag neidisch.

    LG Bärbel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bärbel,
      mein Rücken straft mich gerade für den Fleiß! Ich glaube, ich leg mich jetzt noch in die Wanne und hoffe, dass er sich dort auch entspannt!
      Der Nieselregen heute was seit ewig wieder der erste Niederschlag auch bei uns. Heuer regnet und schneit es fast nur im Süden Österreichs!?

      Löschen
  2. Schöne Pflanzen hast Du da ausgesucht. Die Fotos können warten bis die Sträucher blühen :-D

    Liebe Grüße an die fleißige Doris
    Volker

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Volker,
      ja, ich wollte einfach eine Naturhecke für das Stückchen, das bis jetzt noch so ganz offen war. Und nachdem ich alles stachlige liebe, wurden es eben diese beiden Sorten!

      Löschen
  3. Sehr, sehr fleißig, fürwahr! Erst laufend unter Einsatz der körperlichen Unversehrtheit (Hagel kann fies sein), dann auch noch Training für den Oberkörper. Ich freu mich dann auch auf die Bilder der blühenden Hecke! ;-.)

    Liebe Grüße,
    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Anne!
      Der Vormittagslauf heute war ein wirklich gemütlicher Ratschlauf mit einer Freundin, den ich unter entspannend abgelegt habe! Dafür war der Nachmittag umso intensiver! :D
      Und die Bilder werden folgen! Ganz sicher (glaub ich)!

      Löschen
  4. Ich glaube dir das ungesehen. Ich weiß zwar nicht wie diese Sträucher aussehen, von denen du redest, aber sicher ist, ein paar davon sind jetzt bei dir eingebuddelt :-)
    Wenn alles grünt und blüht, dann bekommenw ir ja sicherlich ein paar Fotos.
    Bewunderswert, was du so alles in deinem Garten anstellst.
    Ich wünschte ich hätte einen Gärtner .... :-D
    Liebe Grüße
    Helge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Helge,
      das Aussehen wäre auf den Fotos eh nicht gut zu sehen gewesen - aber es sah so toll aus, wie ich sie alle in Reih' und Glied aufgelegt hatte, bevor ich sie in diverse Wasserkübel gesteckt und dann eingebuddelt habe.
      Sobald sie erste Triebe zeigen, wird fotografiert, was das Zeug hält - bis dahin kann ich mich vielleicht auch wieder schmerzfrei bewegen! ;D

      Löschen
  5. Ich frage mich gerade, wie groß Dein Garten ist, oder hast Du vorher Freiräume geschaffen?
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Elke,
      ich weiß gar nicht so genau, wie groß er ist??! Aber ich habe nach meinem Einzug sehr radikal abgeholzt! Da gab es lauter Nadelbäume, Fichtenhecken, Thujenhecken, eine riesengroße Zypresse und eine sehr raumfordernde Eibe. Danach war leider auch viel vom Sichtschutz weg - und den züchte ich mir jetzt langsam wieder heran!

      Löschen
  6. Die Fotos reichst du hoffentlich bald nach - bin sehr gespannt, wie dein Garten aussieht!!
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elke,
      die Fotos werden nachgereicht! Versprochen!! Ich finde es zwar immer sehr schwierig, Gartenteile so zu fotografieren, dass sie gut rüberkommen, aber bei den vielen neuen Pflanzen wird mir das schon gelingen!

      Löschen