Dienstag, 3. Juni 2014

Deutliche Zunahme!

Es gab noch eine Steigerung bei unserer Laborlaufgruppe!
Heute liefen wieder zwei "Neue" mit und auch die Runde wurde schon um 1km verlängert. Zwar fiel Martina heute aus, sie liegt flach, aber dafür haben sich Katrin und Manuela heute auch unserer Nachmittagsrunde angeschlossen! 
Nächste Woche geht es weiter! :D
Am Rückweg
Lächeln ist die netteste Art, jemanden die Zähne zu zeigen!


Kommentare:

  1. Hallo Doris,
    klasse Mädels, weiter so! Der Weg am Wasser entlang würde mich auch reizen!
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elke,
      yess - machen wir! :D
      Salzburg ist ja eine sehr Radfahrerfreundliche Stadt und der Salzach entlang kann man fast durchs halbe Bundesland fahren/laufen! Allerdings ist es nicht die abwechslungsreichste Strecke, aber für 1x in der Woche - in der Gruppe, passt es sehr gut.

      Löschen
  2. Cool wie sich manchmal die Dinge entwickeln. Ich wünsche Dir weiterhin viel Spaß auf den Feierabendrunden mit den Labormädels :-)

    Liebe Grüße
    Volker

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Volker,
      schon witzig... ich hab ja nie eine Laufgruppe gründen wollen, sondern bin halt einfach selbst immer wieder mal gelaufen... :)
      Bin gespannt, wie sich das weiter entwickelt! :D

      Löschen
  3. Mist, Kommentar weg, also nochmal:

    Die Anzahl der Läuferinnen nimmt zu, ihr Gewicht vermutlich ab ... ;-) Wunderbar, liebe Doris! Ich bin gespannt, wann euer Team zum ersten Mal die Schuhe zur gemeinsamen Teilnahme an einem Firmenlauf schnürt! :-)

    Liebe Grüße,
    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anne,
      hihi - ich habe auch mal so "nebenbei" fallen lassen, dass wir ja schon 2 Teams für den Businesslauf im September bilden könnten... Die Reaktion war... naja ... eher verhalten! ;D

      Löschen
  4. Wow das entwickelt sich ja dann bald zu einer Laufgruppe. Ich finde das Klasse, diese kleinen Treff´s strahlen eine Dynamik aus wunderbar.

    Lg Bärbel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. LIebe Bärbel,
      ja, es tut einfach gut, auch mal ein halbes Stündchen außerhalb der Arbeit etwas gemeinsam zu unternehmen. Mal sehen, wie die Sache sich entwickelt! :)

      Löschen
  5. Liebe Doris,

    einfach grandios, da ist bei Dir ja mehr los, als bei manchem Lauftreff von Leichtathletikvereinen ;-)
    Ich finde es wirklich toll, allerdings solltet ihr eine Männerquote einführen :-)

    Salut
    Christian

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Christian,
      mit Männerquote haben wir im Labor ja schon grundsätzlich eher Probleme ;D
      Aber wer weiß, vielleicht schließen sich ja Läufer von anderen Berufsgruppen an...

      Löschen
  6. Hallo Doris,

    ich muss grinsen - Du läufst mit Mädels, mit mir lassen sich immer nur Männer ein. :-)

    Als jahrelange Alleinläuferin (was ich auch immer noch gerne mache), find ich die Läufe in Begleitung in letzter Zeit sehr nett. So Du augenscheinlich auch.

    Gruß

    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anja,
      nachdem ich (bis auf eine Ausnahme) nur Kolleginnen habe, schaut es mit den männlichen Mitläufern eher mager aus!
      Ich laufe daheim ja zu 90% alleine, gelegentlich mal mit meiner Schwester, wenn es sich ergibt und so sind die Gruppenläufe eine nette Abwechslung. Wenn mal keine Zeit hat, wäre ich aber auch nicht böse, mal nach der Arbeit alleine meine Runde zu drehen.

      Löschen