Donnerstag, 14. August 2014

Ein Frei-Tag vor dem Freitag

ist doch was schönes!
Nachdem der heutige Arbeitstag für mich ein Fenstertag gewesen wäre (zwischen Mittwoch = immer frei und Freitag = Feiertag), habe ich mir Zeitausgleich genommen und erst mal ausgeschlafen... Also so richtig! Ich hab den Wecker im Halbschlaf abgestellt, der mich für meine geplante Bergwanderung wecken hätte sollen und gut 2 1/2 Stunden weitergeschlafen! Wandern wurde daher auf irgendwann verschoben und ich habe den Tag mit einer Schreibstunde begonnen.
Dann brauchte ich noch fast 2 Stunden, bis ich meinen Kreislauf soweit hatte, dass er mit mir laufen gehen wollte.... Der Regen blieb mir zwar verwehrt, aber die Temperaturen waren herrlich! 

Gut ich war etwas zu warm angezogen, aber beim rumsitzen am Vormittag war mir schon etwas kühl!


es herbstelt









Zu Mittag traf ich mich mit einer Bekannten und danach absolvierte ich eine Großeinkaufstour - wenn ich schon mal mit dem Auto unterwegs bin, bleib ich einfach überall, wo ich was brauche stehen und lade auf!



Und zum Runterkommen gab es anschließend noch gut eine Stunde garteln, einfach nur schön!

Kommentare:

  1. Wieso redet eigentlich schon alle Welt mitten im August vom Herbst? Hmmm? Es ist noch Sommer!!!

    "laufe lachend durchs Leben... laufend über das Leben lachen... lebendig, wenn ich laufe..." ist das neu? Gefällt mir sehr gut!

    Liebe Grüße
    Volker

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Volker,
      ganz einfach, weil es ab Anfang - Mitte August bei uns hier schon spürbar herbstlich wird! Die Tage sind kürzer, auch wenn sie noch warm oder heiß sind, sind die Abende nicht mehr trocken, der Nebel hängt lange über dem See und die Sicht verändert sich! :)
      Den Spruch mit dem Laufen und Lachen habe ich schon seit es den Blog gibt! :) Schön, wenn sie dir gefallen!

      Löschen
  2. Liebe Doris,

    wunderbar so ein Frei-tag vor Freitag! Das Wortspiel gefällt mir, nur leider habe ich weder das eine noch das andere, dafür ist die Gegend hier zu unkatholisch ;-)
    Bin gespannt wann die Wandertour folgt, bei Deinem aktiven Freitagen.

    Salut
    Christian

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Christian,
      ja manch einen Vorteil muss man doch haben, wenn man im erzkatholischen Gelände lebt! ;D
      Die Wandertour folgte heute am "freien Freitag"! Blogbericht folgt vermutlich morgen....

      Löschen
  3. Heute war es extrem, kalt, nass und finster. Von mir aus hätte der August noch ein bisschen sommerlicher sein können.

    LG kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kathrin,
      meinst du gestern, mit "heute"? Da war ich doch in der Sonne am Berg?! Seltsam - du scheinst wirklich immer anderes Wetter zu haben, wie ich :D

      Löschen
  4. Schööön, Dein freier Tag. Das hätte mir so auch gefallen. Und wieder so schöne Fotos! Herrlichst!
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bianca,
      man kann ja auch aus einem verschlafenen Tag noch was schönes machen! :D
      Obwohl ich schon merke, dass mir das frühere Aufstehen besser tut - vom Kreislauf und auch von meiner Laune her... Aber mit einem Läufchen und netten Treffen, lässt es sich aushalten!

      Löschen