Donnerstag, 1. Januar 2015

Langlauf-Wetter

Ein Anruf meiner Schwester und der Beitrag von Lizzy ließen mich meine Laufpläne für heute schnell in Langlaufpläne ändern.
Letztes Jahr hatte ich es kein einziges Mal auf die Loipe geschafft, das bedeutet die heutigen noch sehr wackligen Wiedereinstiegsversuche sind schon mal eine deutliche Steigerung zum letzten Winter! 
Ich hab auch ein paar Bilder mitgebracht:
Los geht's!

Eigentlich wollte ich ja an ihnen dranbleiben

aber es gab so viel zu sehen...

:)

auch für meinen Sturz habe ich mir ein besonders
schönes Panorama ausgesucht


Kommentare:

  1. Ein Winterparadies - schööööön! Happy New Year, liebe Doris, und noch viele schöne (Schnee)(Lang)Läufe im Jahr 2015! :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Anne,
      ein Jahr das gleich mit einem (Lang)lauf beginnt, muss doch eigentlich gut werden! :)

      Löschen
  2. Liebe Doris, ein Frohes Neues Jahr wünsche ich dir!
    Skifahren mag ich nicht, aber Langlauf wäre schon eher was für mich. Wie schön winterlich das bei dir aussieht!
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Elke,
      langlaufen geht halt viel eher mal in der Nähe und das kann man auch eben mal kurz nach Feierabend noch machen! Das waren zumindest für mich die Gründe damit zu beginnen.
      Probier es doch einfach mal aus, wenn es dir Spass macht kostet eine Grundausrüstung auch nicht die Welt! :D

      Löschen
  3. Liebe Doris,

    herrliches Alternativprogramm zum Laufen...hier taut es schon wieder, nur noch nasser und schwerer Schnee, da würde selbst das Langlaufen keinen Spaß mehr machen.

    Salut
    Christian

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Christian,
      die Tage, an denen ich hier quasi vor der Haustüre langlaufen kann, sind ja auch nicht soo häufig. Also lohnt es sich, die zu nutzen! :D
      Allerdings war die Loipe stellenweise auch schon sehr weich und nass - morgen soll es auch hier tauen, aber nachdem ich in der Arbeit bin, stört mich das weniger.

      Löschen
  4. Liebe Doris,
    was eine traumhafte Winterlandschaft, ich hätte auch mehr fotografiert und geschaut als ich gelaufen wäre ... :)
    Ein wundervolles 2015!!!
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elisabeth,
      schön, dass du hier vorbeischaust! :)
      Ich fand auch, dass heute eben nicht der Tag für sportliche Höchstleistungen war... ;)
      Hab gerade auch bei dir und Tante Mali vorbeigeschaut, so ein schöner Blog! :D

      Löschen
  5. Waaaaaahhhhh - welch ein Langlaufpanorama. Ein Bilderbuch!

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Doris,

    wunderschön - echt wunderschön. Ich find Langlauf ja mittlerweile (als Kind hab ich es gehasst) ne schöne Alternative im Winter zum Laufen. Nur in meinen Breitengraden brauch ich da gar nicht drüber nachzudenken.

    Um so schöner, das bei dir und Lizzy im Blog zu sehen.

    Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anja,
      ich habe erst vor ein paar Jahren mit dem Langlaufen begonnen, weil es mir eine gute Alternative zum Laufen und Tourengehen erschien.
      Tourenschifahren erfordert eben immer eine längere Anfahrt und unter 3-4 Stunden kommt man einfach nicht weg. Langlaufen geht auch kürzer, oft direkt von der Haustüre weg oder ganz hier in der Nähe. Daher traue ich mich immer wieder mal auf die Schi, auch wenn ich von einer Gleitphase noch weeeeiiiit entfernt bin! ;D

      Löschen
  7. Ein Traum! Schnee gehört schon in Eure Bergwelt!

    Langlaufen würde ich auch gerne mal versuchen! Aber auf grünen Wiesen ist das halt etwas schwierig ;-)

    Liebe Grüße
    Volker

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Volker,
      gibt es da nicht auch Sommervarianten mit Rollen unten dran? ;D

      Löschen
  8. Bei den Verhältnissen würde ich die Ski den Laufshcuhen gerade auch lieber vorziehen. Sehr gute Idee!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Markus,
      seit gestern regnet es wieder und ich bin froh, den einen Tag mit den super Bedingungen genutzt zu haben! Heute kommen wieder die Laufschuhe dran!

      Löschen
  9. Langlauf - da hätte ich wohl auch Spaß dran. Leider hier eher eingeschränkt möglich, und wenn, dann auch recht selten. Dafür schaffe ich mir keine Ski an. Schade!
    Und sogar beim Fallen achtest Du auf eine schöne Aussicht! Danke dafür! ;)
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bianca,
      es ist dem Laufen ja sehr ähnlich.
      Man kann so schnell, wie man will, so weit, wie man mag, alleine oder kommunikativ und (sofern Schnee liegt) auch unabhängig von vorgegebenen Routen laufen. Aber wenn die Gelegenheiten dazu fehlen, ist die Ausrüstung nicht sinnig...
      Ich hätte übrigens fallen können, wo ich wollte. Die Aussicht war immer toll! :D

      Löschen
  10. Liebe Doris,

    beim ersten Versuch ist mein Kommentar auf dem Weg nach Österreich verloren gegangen. Ich hatte Dir noch viele weitere schöne Wintererlebnisse gewünscht und einen gewissen Neidfaktor sinniert, der sich bei solchen Fotos in meiner Seele breitmachen will. Aber ich lebe nun mal in einer sehr schönen Sommerregion. Mit richtigem Winter ist es hier nicht sehr weit her.

    Liebe Grüße
    Rainer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. LIeber Rainer,
      oje, der ist sicher im Schnee irgendwo stecken geblieben!
      Den gewissen Neidfaktor kenne ich umgekehrt auch, wenn ich bei dir oder Anne von den milden Temperaturen lese, während ich noch im Spätwinter festsitze! ;)

      Löschen