Mittwoch, 31. Dezember 2014

Silvesterlauf 2014

Nachdem ich im letzten Jahr nur als Zaungast die laufenden Bekannten (und Unbekannten) angefeuert habe, konnte ich heute wieder selbst "mittendrin" laufen. Das war eindeutig das Schönste!

Schon Vormittags habe ich mit moderatem Aufwärmtraining begonnen...
beim Schneeschaufeln

Bäume fotografieren

Vogelfutterhäuschen entscheen und wieder auffüllen
Pause gab's keine, die Sitzgelegenheiten spielten Verstecken mit mir...
dann bin ich gemütlich zum Bahnhof spaziert - die Garage hatte ich nämlich noch nicht freigeschaufelt und schließlich will ich auch 2015 noch etwas für die Frühgymnastik haben! ;)

auch der Weg dorthin tiefwinterlich

Blick Richtung Wenger Moor (dort lauf ich morgen wieder)
dann war ich auch schon in Seekirchen, habe die Startunterlagen abgeholt, viele nette Menschen getroffen, eine kleine Runde zum Aufwärmen gelaufen und mit viel Spass beim offiziellen Warm-Up mitgemacht! Im Startblock habe ich mich dann mal (auf Verdacht) zu meiner Schwester gestellt und wir sind auch fast die ganze Strecke gemeinsam gelaufen! Kurz vor dem Ziel musste ich dann mal seitenstechenbedingt (oder heißt das seitenstichbedingt??) ein paar Schritte gehen und kam daher etwas nach ihr ins Ziel. Beim Duschen, Umziehen und gemeinsamen Feiern danach waren wir dann wieder im Gleichtakt! ;D
Bestzeiten gab es heute keine, dafür lag einfach noch zuviel Schnee und Schneematsch auf der Strecke aber trotzdem (oder gerade deshalb) war es ein super Lauf, der einfach wieder Spass gemacht hat.

Nachtrag am 4.1.2015 *** Fotos vom Aufwärmen, Durchlaufen und vom Zieleinlauf
Wichtig bei den Temperaturen - Gutes Aufwärmen!

Nach der ersten Runde

noch neben dem Schwesterlein

später im Ziel

geschafft!

Nach ausgiebigem feiern machte ich mich mit meinem Tombolagewinn wieder auf zum Bahnhof,
Yammie!
 "musste" auch hier noch ein bißchen Winteridylle fotografieren,
 und versuchte beim Heimfahren dann soar noch aus dem Zug den Wallersee zu erwischen!
Jetzt kommt der gemütliche Teil des Tages mit Kaspressknödelsuppe und einem guten Buch.

Ich wünsche allen hier mitlesenden
einen guten Rutsch ins Jahr 2015!
bis dann...

Kommentare:

  1. Liebe Doris,

    soviel Schnee ist ja der Wahnsinn, das kenne ich hier im Norden überhaupt nicht.

    Da hattest Du ja wahrlich einen winterlichen Sylvesterlauf.

    Dein Sylvesterprogramm klingt sehr gemütlich. Ich hoffe Du bist gut rübergekommen. Ich wünsche Dir für 2015 alles Gute!

    Liebe Grüße
    Volker

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Volker,
      darum zeige ich ja auch die Bilder her! ;)
      Der Abend verlief noch sehr gemütlich, die Knallerei habe ich nur noch in meinen Träumen mitverfolgt...

      Löschen
  2. Liebe Doris,

    starkes Programm am letzten Tag des vergangenen Jahres, ich hoffe Du hattest noch genug Energie für die Silvester-Party ;-)

    Ich wünsche Dir auch ein gutes neues Jahr

    Salut
    Christian

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Christian,
      ja genau die Party... hmmm... also meine Couch und ich haben ganz schön gefeiert... bis ich dann mal eingeschlafen bin ;D!

      Löschen
  3. Liebe Doris,

    wow - bei so viel Schnee die Einfahrt frei schippen... Respekt! Und dann auch noch Laufen und Feiern.

    Wünsche ein tolles neues Jahr!
    Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anja,
      das Schneeschaufeln ist das Schwimmen des Winters! ;D
      Sonst mach ich ja gar nix für den Schulter- und Oberarmbereich!

      Löschen
    2. Haha... das hab ich ja noch nie gehört. Sehr schön!

      Löschen
  4. Liebe Doris,
    herrlich schaut es bei Dir aus. Wahrlich keine Bedingungen für Bestzeiten - aber der Spaß ist das Wichtigste!
    Wow, was für ein toller Tombolagewinn - ein Riesenhörnchen. Lecker!
    Ein frohes neues Jahr 2015!
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bianca,
      so winterlich war es beim Silvesterlauf seit 2010 nicht mehr! :D Aber die wirklich Schnellen waren trotzdem schnell.
      Beim Leimüller Silvesterlauf (Herr Leimüller, der Veranstalter ist Inhaber einer Bäckereikette und selbst begeisteter Läufer) gibt es die Besonderheit, dass JEDER Läufer mit seiner Startnummer ein Los bekommt, das gewinnt! Ich habe gerade ein Stückchen von meinem Gewinn verputzt!

      Löschen
  5. Wow habt Ihr viel Schnee. Bei uns taut schon wieder alles weg bei 7 Grad.
    Da hattest du ja viel Spaß beim Silvesterlauf.
    Ich wünsch Dir ein tolles 2015.

    LG Bärbel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bärbel,
      morgen soll es bei uns auch wieder wärmer werden, aber bis der ganze Schnee wieder weg ist braucht es trotzdem noch länger.
      Der Spass war auf jeden Fall dabei, ich muss sagen, das ist einfach mein Lieblingslauf!

      Löschen
  6. Liebe Doris,
    auch ein schönes Silvesterprogramm, mit Alternativsportgymnastik, schönem gemeinsamen Lauf, herzhaftem Tombolagewinn und das alles in malerischer Winteridylle.
    Möge es so positiv weitergehen für Dich, das wünsche ich Dir!
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elke,
      Alternativsportgymnastik gefällt mir - das klingt doch gleich viel sportlicher, als Schneeschaufeln! :D
      Danke für deine guten Wünsche, die ich gerne an dich zurückgebe! :)

      Löschen