Sonntag, 29. März 2015

Kurz aber gut!

Habe heute die Regenpause über Mittag genutzt und bin eine klitzekleine Runde mit meinem Rennrad gefahren, sobald der Wind die Straßen trocken geblasen hatte! :D

Kommentare:

  1. Hey, der Anfang ist gemacht. Super!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anja,
      genau um das ging es dabei! Dass ich keine Kilometer sammeln würde, war mir klar, dafür war es zu stürmisch. :)

      Löschen
  2. So will ich das lesen! :-)))

    Liebe Grüße
    Volker (der sein Rennrad im Moment nur benutzen würde, wenn es Sitzheizung, Griffheiz, ein Regendach und ein gebauten Rückenwind hätte)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Volker,
      ich verrate hier auch nicht, wieviele Schichten ich anhatte! :D
      Habe trotzdem die ursprünglich geplante Runde noch mal verkürzt, wie mich eine Windboe etwas nach links in die Straße reingedrückt hat, aber egal, ich bin gefahren!!!

      Löschen
  3. Liebe Doris,

    der Appetit kommt beim Essen, wie man so schön sagt...vergessen die Zweifel und auf zur Jagd mit dem RR :-)

    Salut

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Christian,
      stimmt - das Fahren macht ja Spass! Der Rest drumherum ist Gewohnheit ;).

      Löschen
  4. Liebe Doris,
    ein schönes Bild mit den Wolken über dem Grün :-) Ja und das war ja nun der Beginn Deiner Rennradsaison, weiter so!
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elke,
      gestern herrschte wirklch eine dramatische Wetterstimmung. Die Wolken jagten über den Himmel und nachdem ich wieder zuhause war, erwischte ich sogar noch 20min Sonnenschein auf meiner Terasse! :D

      Löschen
  5. Was für ein tolles Bild! Schöner Start in die Rennradlsaison - Glückwunsch! :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Anne,

      es war jetzt einfach schon überfällig, aber für die nächste Ausfahrt wähle ich einen Tag mit ausgelicherem Wetter! :D

      Löschen
  6. Die Rennradsaison ist schon mal eröffnet. Wenn sich jetzt noch der Winter ganz verzieht, kann es weiter gehen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bianca,
      ich hoffe wirklich sehr, dass er sich bald verzieht! Heute bin ich nur in den Nachbarort geradelt, um etwas zu besorgen und dabei sind mir fast die Ohren abgefroren! :)

      Löschen