Donnerstag, 4. Juni 2015

Es bleibt spannend

Manchmal denke ich mir, ich sollte beruflich umsatteln, eine schöne Kristallkugel kaufen und die Zukunft voraussagen. :D
Denn wie erwartet, kam eine Woche vor dem HM in Mondsee der Sommer mit Temperaturen knapp unter 30°C in unsere Gegend und Anfang der Woche war noch vom ersten "Hitzewochenende" die Rede in den Medien. 
Daraufhin habe ich natürlich meine Wärmelaufvorbereitung weitergeführt, war am Dienstag Nachmittag 5,5km, Mittwoch Vormittag 4,7km gemütlich und heute ebenfalls am Vormittag gut 8km mit ein paar "Tempospielereien" unterwegs. Schön langsam gewöhne ich mich an den Backofen da draußen!
Was mir im Moment anstrengender als die Temperaturen vorkommt, sind die vielen, vielen abgemähten Wiesen, die zwar ganz wunderbarlich duften, aber in Verbindung mit dem Wind haufenweise Staub in die Luft bringen, der die Augen ziemlich reizt!


Und ich hab da noch was entdeckt! Scheinbar wird der Samstag noch "richtig" heiß und am Sonntag zeigen sich wieder ein paar kleine Wölkchen!
das lässt hoffen!

Kommentare:

  1. Liebe Doris,
    das wird! Beim HM kommen dann noch ein paar Glückshormone dazu, die Dir helfen, mit Wärme umzugehen. Und mit Deinem Trinkrucksack bist Du auch prima ausgerüstet, hast jederzeit Dein Nass dabei! Interessant, Dir reizt es im Moment die Augen, ich muss immer wieder nießen...
    Einen schönen Lauf wünsche ich Dir!
    Liebe Grüße
    Elke
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elke,
      die Wettervorhersage ist schon mal sehr erfreulich! Ich werde zwar nicht mit Trinkrucksack laufen, weil es auf der Strecke genügend Labestationen gibt, aber für meine längeren Läufe hier in der Gegend werde ich ihn in Zukunft öfter verwenden!
      Die Heustaubdichte wird in den nächsten Tagen auch wieder abnehmen, die meisten Wiesen sind gemäht und das Heu darauf gewendet. Morgen - spätestens Samstag wird das Heu dann gesammelt und dann fliegt nicht mehr ganz so viel in der Luft herum! :D

      Löschen
  2. Alles wird gut, liebe Doris! Am Sonntag wirst du einen richtig schönen Lauf bei angenehm warmem, aber nnicht heißem Wetter haben und wirst ihn genießen! :-)

    Was die beruflichen Perspektiven angeht: Eine Selbstständigkeit im "Kristallkugellesen" sollte man sich zunächst nebenberuflich aufbauen. Mit einem gewissen Kundenstamm im Rücken kannst du dann den kompletten Sprung wagen. Ich bin da sehr zuversichtlich! :-)

    Liebe Grüße & toitoitoi für Sonntag,
    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anne,
      es sieht wirklich gut aus! Heute hatte es hier wieder gemessene 29° am Nachmittag - da liege ich einer toten Fliege gleich herum! Erst am späteren Nachmittag bin ich zum See geradelt und 2x ins kühle Nass gesprungen.
      Über deinen Ratschlag bezüglich der Nebenberuflichkeit werde ich ernsthaft nachdenken! :D

      Löschen
  3. Irgendwas ist ja immer, liebe Doris. Wetter oder Staub. Aber wir wären ja keine Läufers, wenn wir dem nicht alles trotzen würde.

    Aber bis Sonntag legt sich all das Übel und Du wirst einen wunderbaren HM absolvieren!!

    Liebe Grüße
    Volker

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Volker,
      stimmt! Aber die Engergie, mit der die Bauern hier in den vergangenen paar Tagen die Wiesen gemäht haben, war wirklich bemerkenswert! Klar müssen sie die warmen und trockenen Tage nutzen, nur war es eben auch zu spüren! :)
      Mittlerweile freu ich mich schon richtig auf Sonntag, egal ob heiß oder nicht - der Lauf wird einfach genossen! :)

      Löschen
  4. Liebe Doris,
    Ich habe ja so eine eingebaute Glaskugel.
    Ich kann dir also sehr zuverlässig eines voraussagen: Das Wetter wird gut und du wirst jede Menge Spaß beim HM haben :-)
    Die Daumen sind gedrückt, auch wenn du die natürlich gar nicht bräuchtest
    Liebe Grüße
    Helge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Helge,
      das ist schön, in dir eine Glaskugelkollegin zu kennen! :D Und so ein Paar gedrückte Daumen kann doch nie schaden! :)
      Danke!

      Löschen
  5. um den Duft der Wiesen beneide ich dich ein bisschen - Staub hin oder her. Der frisch gemähte Gras- und später Heugeruch, die fehlen mir hier schon. Gehören doch eigentlich zum Sommer dazu.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lizzy,
      der Duft ist wirklich betäubend herrlich!
      Gestern Abend beim Heimradeln vom Chor hatte ich das Gefühl in einem überdimensionalen Heubad zu stecken! Sommer pur! :)

      Löschen
  6. Wiese mähen sie auch hier in Sachsen wie die Wilden. Meine Bäuerin wo ich manchmal einkaufe macht Heu und Futter wie verrückt für den Winter. Sie meint aber auch es ist viel zu trocken. Am WE haben sie Hitze gemeldet und Unwetter bei uns. Spätestens So. früh dann kühler. Also das wird schon passen für dich am We . Ich drück dir die Daumen. Genies es ob HM oder Wiesenduft ab 21.6 werden die tage wieder kürzer.

    Liebe Grüße von Bärbel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bärbel,
      nachdem es bei uns im Mai wirklich viel geregnet hat, glaube ich nicht, dass die Trockenheit hier schon ein Problem ist. Abr die warmen trockenen Tage wollen eben gut genutzt sein!
      Dass wir in gut 2 Wochen schon wieder Sonnwend haben, ist mir gestern am See so richtig bewußt geworden. Die Sonne stand noch so hoch, obwohl ich erst spät wieder nach Hause bin. Lange Tage eben... herrlich! :)

      Löschen
  7. Liebe Doris,

    wie ich schon schrieb... datt wird klappen auch mit Hitze. Elke sagst ja schon, noch ein paar Glückshormone und schon ist der Drops gelutscht.

    Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anja,
      ich denke auch, dass das gut gehen wird - bin ja jetzt schon auf Sommermodus eingestellt! :D

      Löschen
  8. Liebe Doris,

    ich wünsche Dir ganz viel Spaß morgen! Das Wetter wird super sein. Genieße den Lauf. Spätestens im Ziel wird es super sein, wenn Du Dich für Dein konsequentes Training belohnt hast.

    Liebe Grüße
    Rainer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke lieber Rainer,
      heute werden die Füsse noch stillgehalten, morgen dürfen sie dann wieder etwas tun!
      Ich freue mich schon sehr auf den Lauf, weil er vom landschaftlichen her ganz wunderschön sein soll. :D

      Löschen