Samstag, 15. September 2012

Mitesser

Ich mag keine Mitesser.
Da bin ich ein wenig eigen - auch wenn ich genügend Tomaten, Paprika, Zucchini, Kohlrabi und sonstiges Gemüse in meinem Garten habe, will ich bitte selbst entscheiden, wem ich davon etwas abgebe. Das mag einigen von euch jetzt kleinlich erscheinen, aber da kann ich nicht aus meiner Haut.

Deswegen flog auch dieser kleine Wicht



letzte Woche raus aus meinem Garten, denn nicht nur, dass er ungefragt mitaß, nein, er konnte sich auch nicht für eine oder zwei Tomaten entscheiden, sondern knabberte einfach mal hier, mal da. Das geht ja wohl gar nicht!!!

Kommentare:

  1. Vielleicht ist das die Gemüseeule? Die frisst sich gern einmal quer durch den Garten. Ärgerlich sowas...
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gut möglich! Jedenfalls hab ich anschließend sorgfältig die ganzen Tomatenstauden noch abgesucht, aber die Kleinen sind halt sehr gut getarnt und (auf grün) schwer zu entdecken!
      LG Doris

      Löschen