Mittwoch, 12. September 2012

Wenn mal ...

... ein Tag mit ***grrrrmpfffff*** beginnt, sich dann nach und nach zu ***krztrknaaaaaAAAAAA!!!*** entwickelt, hilft es manchmal ganz wunderbar, mit einer Kollegin rumzublödeln und das ganze für die Nachwelt festzuhalten ;) !



 Zuhause gab's dann noch Chips und Schokolade, und schon sah die Welt wieder freundlicher aus...

PS: ja ich weiß, laufen hätte auch geholfen und das bei einer gesünderen Kalorienbilanz, aber ich war gestern 8 wunderschöne km in den Saalachauen bei Piding laufend mit einer Kollegin unterwegs und habe für morgen mit einer anderen Kollegin gleich nach der Arbeit eine schöne Salzachlaufrunde geplant!

Kommentare:

  1. Hihi, sieht lustig aus. Arbeitest Du in einem Labor oder bei einem Arzt - sieht irgendwie danach aus :) Es gibt einfach solche Tage, aber nach dem Regen kommt wieder Sonnenschein - hoffentlich im wahrsten Sinne des Wortes.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :) - richtig geraten! Ich arbeite im LKH in einem Labor... Tja, da haben uns wohl die "weißen-Hosen-Crocs-Kombinatinen" verraten!
      Auf den Sonnenschein draußen warte ich noch, mein persönliches Stimmungsbarometer war heute schon wieder viel höher.

      LG Doris

      Löschen
  2. Das Leben ist nicht nur Laufen. Schön, dass Du Kollegen/Kolleginnen hast, mit denen Du solchen Spaß haben kannst. Das ist sooooooooo wichtig.

    Das Laufen kommt ja trotzdem nicht zu kurz, alles gut!

    Liebe Grüße von einem, der heute abend kräftig gefeiert hat und jetzt fix ins Bett geht.

    Volker

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, so ein kurzer Moment rumblödeln kann wunderbar entlasten! Da hab ich wirklich Glück gehabt, bei diesen KollegInnen gelandet zu sein.

      Das Laufen ist heute und morgen wieder dran, da wird die Schoggi von gestern gleich in Energie umgewandelt :D.

      Dein Urlaub klingt so richtig ausgelassen, tagsüber Bewegung und Ruhe, abends mal so richtig feiern --> schöööön!
      LG Doris

      Löschen
  3. Der Schuhtausch ist klasse, das peppt den Tag doch wirklich auf!
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen