Samstag, 27. Juli 2013

Akku schwach

Das war auf meinem Garminchen heute morgen kurz vor 7 zu lesen. Warum eigentlich? Gestern war er noch voll aufgeladen und ich hab auch nicht (wie früher schon mal) vergessen, ihn auszuschalten...
Ich nehme an, man könnte hier vom ersten Hitzeopfer sprechen.
Dabei war es noch gar nicht soooo heiß - trotzdem bewegte ich mich schön langsam und gemütlich (~6km in ~40min -- beides geschätzt, bzw. am Telefon abgelesen), schlich vorsichtig am Sighartsteiner Weiher vorbei, um die Enten nicht aus ihrem Morgenschlaf zu reissen
und kehrte der Sonne nach einer kurzen Runde wieder den Rücken zu.
Nein, ich trage KEINEN langen Hosen!
Anschließend ging es nach Obertrum ins POKO's zum Frühstück mit Andrea und nach einer kleinen Schwimmeinlage im See zu Max und Chaya, die dieses Wochenende bei mir verbringen dürfen. Da es im Moment allerdings gut 34°C hat, liegen wir abwechselnd im Garten im Schatten oder im kühlen Wohnzimmer rum, wie die toten Fliegen und bewegen uns nur, um Flüssigkeit zu uns zu nehmen. Für die Hunde habe ich ein großes Schaffel mit Wasser in den Schatten gestellt, das Chayana mit Begeisterung "ausräumt" und Max und ich sitzen/liegen daneben und lassen uns auf diese Art von ihr duschen!

Kommentare:

  1. Hast du die Uhr vielleicht am PC hängen lassen ? Dann entlädt sie sich manchmal von selbst, wenn der PC runtergefahren wird. Ist ein unsystematischer Fehler, aber ich hab schon öfter davon gelesen und es auch selbst erlebt. Kaputt ist dann zum Glück nichts, einfach neu aufladen und gut! :-)

    Ansonsten sind heute wohl alle Akkus schwach. Ich hab im Wohnzimmer bei runtergelassenen Jalousien gesessen und meine Steuererklärung gemacht ...

    Schwitzende Grüße,
    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, sie lag ganz einfach nur auf der Fensterbank an ihrem angestammten Platz... Ich hab sie dann an der Steckdose aufgeladen und jetzt geht sie wieder (hat ich heute schon 2x kontrolliert ;) ).
      Ich mache jetzt gerade auch Siesta mit den beiden Hunden - Vormittags waren wir am See, aber dort wurde es mir zu voll und zu warm und so laden wir unsere Akkus im kühlen Wohnzimmer auf.
      Lieben Gruß aus dem Sommer, Doris

      Löschen
  2. Mein Garmin hat mich mit dieser Meldung auch schon irritiert. Schlußendlich war ich verunsichert, ob ich ihn nicht doch angelassen hatte.

    34°, uijuijui, da hatten wir es hier gut, ein kräftiges Gewitter sorgte heute nachmittag für Abkühlung auf gute 20°, herrlich.

    Trotzdem klingt das bei Dir nach Sommergenuss, schön. Hoffentlich bleibt der Sommer noch eine Zeit, muß ja nicht soooo heiß sein ;-)

    Liebe Grüße
    Volker

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Heute soll der Höhepunkt der Hitzewelle sein, für morgen wäre dann mal wieder Abkühlung und Gewitter angesagt - nur das hat die letzten 4x auch nicht gestimmt ;). Mittlerweile ist es hier so trocken, dass es schon zu Waldbränden kommt, zB ganz in der Nähe von Piding, wo ich am Mi gelaufen bin.
      Und trotzdem genieße ich diese Temperaturen - ich mag den Sommer halt so gerne :D.
      Lieben Gruß, Doris

      Löschen