Montag, 29. Juli 2013

Lernfähig

Mensch ist ja doch noch ein wenig lernfähig. Finde ich. Angesichts der Temperaturen, die sich so schön zwischen 30 und 40 Grad bewegen (herrlich - ich liebe den Sommer - hab ich das schon mal erwähnt ;) ?) habe ich meinen Tagesablauf, so er nicht von irgendeiner Erwerbstätigkeit irritiert wird, an südliche Erfahrungen angepasst.
Früh auf und alles, was mit Bewegung und/oder Anstrengung zu tun hat, gleich in den frühen Morgenstunden erledigen (gestern zB. Spaziergang mit den Hunden von 6 - 7Uhr). Am Vormittag folgen dann die "leichten Aktivitäten" (baden am Wallersee, damit die beiden auch mal rauskommen und andere Hunde treffen) und ab Mittag heißt es dann: Siesta machen! Am besten im kühl(er)en Wohnzimmer, auch möglich, ein Schatteneck im Garten.
Spät nachmittags wird dann ein leichter Salat gegessen und danach darf der immer noch über 30 Grad warme Abend auf der Terasse und einem guten Buch (Michael Köhlmeier - Abendland) ausklingen.

Mir ist heiß!
ich stürz mich in die Fluten!
Max, nach einem kühlen Bad

Kommentare:

  1. Ach, wie schön kann der Sommer sein! Vor allem, wenn die Gestaltung eines Sommertags nicht durch solche Unbill wie irgendwelche Erwerbstätigkeiten irritiert wird! :lol:

    Lieben Gruß,
    Anne (mal Luft holend in einer Sommerhitzenpause bei frischen 19 Grad)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, momentan bin ich zwar gerade etwas irritiert, aber auch das hat wieder ein Ende! ;)
      Lieben Gruß, Doris

      Löschen
  2. Ja, so schön kann man selbst einen Sommer Tag gestalten - wenn man ihn nicht durch Arbeit versauen muss... :-)
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zum Glück lassen sich ja auch die Feierabende noch selbst gestalten!!
      Lieben Gruß, Doris

      Löschen
  3. Das ist soo cool, das muss ich mir merken, also das mit dem Iritieren durch Erwerbstätigkeit :-).
    Die Anpassung deines Tagesablaufs klingt sehr clever. Man könnte sich dran gewöhnen, oder?
    Der Sommer ist wirklich toll. Wobei ich auch ganz froh bin, das es heute mal etwas kühler ist :-).

    Liebe Grüße
    Helge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, gestern hat es wieder ein bißche abgekühlt UND endlich mal wieder geregnet :D.
      Ab morgen ist dann wieder Hitze angesagt - die Läufe der Woche werden sicher wieder schweißtreibend :).
      Lieben Gruß, Doris

      Löschen
  4. Ja, kann frau/man so machen, keine Einwände :-D

    Leider lassen sich nicht alle Irritatioen vermeiden. Muß frau/man halt das beste draus machen :-)

    Liebe Grüße
    Volker

    (dem zwischen 30 und 40° dann doch zuviel wären)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Dann mach ich weiter so :).
      Heute hat es nur noch zwischen 20 und 30° dh. es schreit nach einem Tempolauf! Mal sehen, was ich heute Abend noch schaffe.

      Löschen
  5. Hallo Doris, endlich komme ich auch mal wieder zum Bloggen. Die letzten Wochen hatten wir ziemlichen Stress, aber nun fehlt nicht mehr viel und es ist endlich so wie wir es haben wollen :)

    Unser Treffen rückt schön langsam näher, ich hoffe daran hat sich nichts geändert?

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kathrin,
      ich dachte mir schon, dass du schwer beschäftigt bist! Ich bin gerade dran, das nächste "Großprojekt" zu planen (Heizungsaustausch), damit mir nur ja nicht fad wird ;).

      Ja, der Dienstag nächste Woche ist notiert, ich melde mich am Montag noch bei dir, wegen genauer Uhrzeit und was ich mitbringen darf.
      Lieben Gruß, Doris

      Löschen