Sonntag, 31. März 2013

Frohe Ostern!

Leider wurde die Sondereinheit der Wetterpolizei von
der älteren Dame mit einem Kissen ausser Gefecht gesetzt
und konnte den Auftrag nicht ordnungsgemäß zu Ende bringen

Kommentare:

  1. Hihi, sehr lustig, wenn das Wetter nicht so traurig wäre.
    Frau Holle gehört wirklich hinter Gitter!
    Frohe Ostern!
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt - allerdings glaube ich, dass sie - nachdem sie sich mehr als 24h völlig vorausgabt hat - nun im Koma liegt...
      :)

      Löschen
  2. *Seufz* Manchmal geht es einfach nicht ohne Gewalt :-((

    Frohe Ostern und viel Spaß mit den Osterhasen in Deiner Wärmestube!

    Volker

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nennen wir es einfach Altersstarrsinn ;).
      Danke, heute werde ich wohl die Hasen im Moor besuchen und dort mal nach dem rechten sehen!

      Löschen
  3. Hach, bei uns hat es heute schon wieder geschneit - es nimmt einfach kein Ende!!

    Ein Frohes Osterfest wünsche ich Dir!

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tja, die Frage ist eher - wo hat es gestern nicht geschneit? In Europa fallen mir da nicht viele Orte ein... :(
      Denke mittlerweile ernsthaft darüber nach, auszuwandern. Werde das Weltwettergeschehen im kommenden Jahr mal gut im Auge behalten und mich dann entscheiden ;).

      Löschen
  4. Also bei und hat es funktioniert. Blauer Himmel, Sonne satt, 14,3 Grad auf der Terasse.
    Viele Grüße und ich duck mich mal schnell weg...( in meine Hängematte ) Sorry.
    Karina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach liebe Karina, ich freu mich doch schon, wenn ich höre, dass sowas wie Frühling überhaupt noch existiert!!! Ich war gerade laufen, die Sonne kam einfach nicht durch die Hochnebel- oder Wolkendecke durch, Temperatur 2-3° (plus - immerhin!?)...
      Genieß doch bitte ein paar Sonnenstrahlen für mich mit, ich geh jetzt in die Badewanne ;D

      Wie schreibt Pete: Wegen des großen Erfolgs wird der Winter heuer verlängert!

      Löschen
  5. Ja, manchmal weiß man sich nur noch mit Waffengewalt zu helfen. Immerhin: HIER scheint's nicht mehr, stattdessen Sonne satt (und trotzdem kaaaalt).

    Halt durch!

    Liebe Grüße,
    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Immerhin Sonne!!!
      Wir sitzen im Hochnebel, aber geschneit hat es gestern auch nicht mehr... (man wird ja soooo bescheiden ;) ).

      Lieben Gruß und guten (Arbeits)Wochenstart!

      Löschen
  6. Bei uns haben sie Frau Holle jetzt endgültig eingebuchtet.

    AntwortenLöschen
    Antworten

    1. Aha deshalb! :D Vielen Dank den Behörden im Nachbarsland!!!!

      Löschen