Samstag, 19. Dezember 2015

Länger als geplant

Am vergangenen Montag hat sie mich erwischt - die Rüsselseuche. Dachte ich anfangs noch an einen lästigen Schnupfen, der mir die Stimme und die Energie raubt, stellte sie sich im Lauf der Woche als etwas intensivere Variante heraus, die seit gestern auch noch ihren kleinen Bruder, den Husten mitgebracht hat!
Zwar versuche ich jeden Tag für eine knappe Stunde mich draußen zu bewegen (die milden Temperaturen und die hohe Luftfeuchtigkeit sind  dafür herrlich geeignet), aber damit hat es sich auch schon, an Aktivitäten und Bewegung. Laufen ist gestrichen, solange ich nicht ohne Anstrengung normal atmen kann und das kann noch etwas dauern.
Daher ziehe ich meine jährliche Internetfeiertagspause ein wenig vor und melde mich wieder, wenn ich aus meiner Klausur zurück bin.
Euch allen wünsche ich angenehme Feiertage, viele Kekse und schöne Läufe!

Kommentare:

  1. Bei Facebook war ja schon zu erahnen, dass es dich auch so richtig erwischt hat, liebe Doris. Da ist an Laufen oder andere anstrengende Bewegungsformen nicht zu denken!

    Ich wünsch dir eine wunderbar erholsame "Klausur" und danke dir für die guten Wünsche, die ich nur zu gern erwidere!

    Liebe Grüße,
    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Anne,
      ja, da scheint eine sehr hartnäckige Bakterienfamilie ihr Unwesen zu treiben. Aber schön langsam kehren die Lebensgeister wieder...
      Ich hoffe, bei dir ist wieder alles in Ordnung! Schöne Feiertage!! :)

      Löschen
  2. Liebe Doris,

    ich wünsche Dir gute Besserung und eine schöne und wertvolle Klausur!

    Liebe Grüße
    Volker

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke lieber Volker,
      es wird von Tag zu Tag besser und vermutlich "darf" ich ab Montag auch wieder arbeiten... Aber die zweite Wochenhälfte ist frei und darauf freue ich mich so richtig. :)
      Ich wünsche dir ein braves Christkind! ;)

      Löschen
  3. Hallo Doris!
    Dann wünsch ich dir mal gute Besserung und dass du bis Weihnachten wieder gesund bist und dass dein Start beim Silvesterlauf nicht gefährdet ist.
    lg Andi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Andi,
      danke, mittlerweile geht es wieder. Ich war sogar schon 2x wieder laufen und es sind ja noch ein paar Tage bis Silvester. (Und nachdem ich heuer sowieso nicht auf eine "Bestzeit" gesetzt habe, kann ich mir ja Zeit lassen!)

      Löschen
  4. Liebe Doris,
    ich hoffe, es geht Dir wieder besser, und du kannst das Weihnachtsfest bzw. die freien Tage richtig genießen.
    Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bianca,
      die Erholungsphase fiel genau mit meiner Weihnachtsklausur zusammen - das passte sehr gut, weil ich da ja immer viel ruhe.
      Mittlerweile bin ich wieder so gut wie neu ;D und die Arbeit morgen und der Jahreswechsel können kommen!

      Löschen