Samstag, 16. Januar 2016

Müde Arme

Zugegebenermassen war mein heutiges Bewegungsprogramm eher oberarm- und schulterlastig, aber eine kurze Aufwärmrunde Schnee schaufeln war schon am Vormittag nötig, um von der Haustür zum Gartentor zu kommen. Und weil ich schon dran war, schippte ich gleich noch den Weg nach hinten weiter, zur Garage, vor der Gartenhütte, die Stufen zur Terasse und die Letztgenannte selbst.
Danach ging es nach Salzburg zum Schwimmen. 50min später war die letzte Kraft nun auch aus den Armen draußen und ich beschloss den Tag nur mehr sehr inaktiv zu verbringen.
In der Zwischenzeit hat es aber brav weitergeschneit und jetzt überlege ich , frisch gestärkt von einem (sehr) späten Frühstück, ob ich nicht doch noch den Garagenplatz auch noch freischaufeln sollte...

Kommentare:

  1. Da hast Du also Oberarmtraining für Skilanglauf gemacht!!!!Aha.

    Bei uns liegt nur etwas Schnee. Alibischnee sozusagen, wir mußten nicht mal schaufeln.

    LG Bärbel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bärbel,
      nachdem es heute sehr windig war, ist auch nicht allzuviel liegen geblieben - die Loipe hinterm Haus ist jedenfalls noch nicht gespurt. Naja, vielleicht nächtste Woche, ich bin ja vorbereitet! :)

      Löschen
  2. Liebe Doris,
    puh, so viel weißes Zeugs gibt es bei uns (leider) nicht, obwohl wenn ich ans Schnee schaufeln denke, vielleicht besser so :-)
    Schwimmen und schaufeln sind wahrscheinlich doch zu viel Aktivitäten für den verwöhnten Oberkörper einer Läuferin.

    Salut und erhol Dich gut

    PS: Und? ist der Garagenvorplatz frei geschaufelt?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Christian,
      aber wie ich gesehen habe, bist du heute schon durch den Schnee gelaufen! Das werde ich morgen wohl auch wieder machen, ist doch leichter. ;D
      Und nein, der Vorplatz ist noch voll - ich wollte mir noch was für morgen aufheben!

      Löschen
  3. Liebe Doris,

    rein von den Fotos her sieht er ja schön aus der Winter. Wie sehr er die armen Arme strapaziert, sieht man ja nicht ;-)

    Seh es positiv, zum Frühjahr wirst Du kraftvoll durch den Waller- und sonstige Seen pflügen! :-))

    Liebe Grüße
    Volker

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Volker,
      auf Fotos habe ich auch gar nichts gegen den Winter! :D
      Morgen wird erst mal wieder gelaufen, das ist erholsamer!

      Löschen
  4. Liebe Doris,

    eigentlich sieht es ja aus als würde es fürs Langlaufen reichen. Aber die Laufschuhe tun es morgen natürlich auch.
    Jetzt weiss ich gar nicht, ob ich dir noch mehr Schnee wünschen soll. Schliesslich muss der auch geschaufelt werden. Andererseits - ich mag die Schneefotos immer so.
    Herlzlichen Gruß!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Roni,
      heute ja, denn es sind in der Nacht noch mal 10 - 15cm dazugekommen. Aber ich war trotzdem laufen und habe viele Fotos ganz speziell für dich gemacht! ;)

      Löschen
  5. Schön winterlich schaut es bei Dir aus. Ja, wenn das Schneeschüppen nicht wäre... Na ja, ein perfektes Oberarmtraining ist es ja. Und Dein heutiger Schneelauf wird Deine Beinmuskulatur auch ganz anders anstrengen als sonst. Nicht, dass ich Dir die Illusion nehmen will, dass Laufen im Schnee für Läufer leichter ist als die Schneebeseitigung mit Schaufel... :)
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bianca,
      ich gebe zu, dass eine frisch verschneite Landschaft schon etwas hübsches ist. Aber das ist sie auch ohne Schnee und nach dem ersten Tag mit Neuschnee gibt es dann eben viele mit harten, zusammmengefahrenen, eisig-rutschigen Schneeresten auf meinen Geh- und Laufwegen. Das ist es, was ich nicht mag. Aber nachdem sich der Winter heuer lange Zeit gelassen hat, bis er hier eingebrochen ist, bin ich schon mal sehr besänftigt! ;D

      Löschen
  6. Bei euch ist wenigstens richtig Winter, liebe Doris! Ja, ich weiß, du magst und brauchst das weiße Zeug nicht. Ich find's trotzdem schön! Und so ein Workout für Arme und Oberkörper wird dich enorm weiterbringen, was dein Schwimmtraining angeht! Bestimmt!

    Liebe Grüße,
    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anne,
      also ich befürchte ja, dass ich morgen im Schwimmkurs eher tauchen, als schwimmen werde. Heute war das Schaufeln auch ziemlich intensiv - aber jetzt ist Pause! :D

      Löschen