Donnerstag, 9. August 2012

Freudenfeuer


Das musste mal wieder sein.
Einfach so.
Weil es Freude macht.

Erst groß und schnell...

... dann wurde es kleiner

und produzierte noch wunderbarliche Glutnester

Kommentare:

  1. Oh schööön. Am Feuer sitzen, in die Flammen gucken und klönen! :-)

    AntwortenLöschen