Dienstag, 15. April 2014

Schnee am See

mei, wie schee!
Ja, auf Ostern und die Karwoche ist halt noch Verlass. Von wegen kein Schnee in Österreich. Heute schneit es, wenn auch nicht ergiebig seit 8 Uhr morgens immer wieder. Ideales Spazierwetter für Chaya und mich, weil die Gefahr auf Pulks von Seespaziergängern zu treffen gleich null ist! :D
Nachdem heute aber auch wieder die Handwerker im Haus waren und ihr Auslauf in den Garten dadurch ein wenig eingeschränkt, machen wir heute einen schönen Geh-Lauf.
Sprich: dort wo es fad ist, weil es nichts zu schnofeln gibt (zB an der Straße) wird gelaufen, wo freie Bahn herrscht, weil keine Autos (und keine Spaziergänger) lass ich sie laufen, damit sie durch die Gegend rasen kann, wie es ihr behagt und gehe ein paar Schritte, damit sie mehr Zeit hat, sich auszutoben und die Nase in die gut nasse Erde zu bohren.
Nach gut einer Stunde stehen wir dann wieder vor dem Haus, das die Handwerker mittlerweile auch wieder verlassen haben. Und die Haustüre zugezogen. Und mein Schlüssel liegt drinnen! Die Reserveschlüsselbesorgungsaktion dauert zum Glück nicht allzulange, denn bei 3°C (gefühlte 0°), Schnee-, Graupel- und Regenschauern wird es auch nach einer so gemütlichen Runde schnell mal frisch!
Was dauert da schon wieder so lange???

Nein, ist gaaar nicht kalt!

Entenbeobachtung muss auch mal sein

noch frier ich ja nicht...

Im Kräuterbeet bleibt schon ein bißchen was liegen

Kommentare:

  1. Tapfer, liebe Doris. Weil eigentlich schickt man bei so einem Wetter doch keinen Hund vor die Tür ;-)))

    Bis auf den fehlenden Schnee ist das Wetter hier ganz ähnlich. Nach den vielen schönen und warmen Tagen kann ich mich sogar nicht mehr damit anfreunden. Dafür hatten wir gestern Sturm.

    Gut, dass Du einen Reserveschlüssel deponiert hast. Was wird denn jetzt noch bei Dir gehandwerkelt?

    Liebe Grüße
    Volker

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Volker,
      nachdem, wie es jetzt gerade stürmt und fetzt, hatten wir noch Glück mit dem gewählten Zeitraum! :D
      Laufen geht halt immer und ein Hundespaziergang ja sowieso. Die Kleine freut sich bei jedem Wetter, wenn ich nach dem Halsband und der Leine greife.
      Im Keller wird noch der Pelletslagerraum fertiggemacht - momentan heize ich nämlich noch händisch ein, weil der alte Öltank erst Ende letzter Woche abgeholt wurde... Aber es kann nicht mehr lange dauern!

      Löschen
  2. Hallo Doris,
    die fehlenden Spaziergänger bei dem Wetter sind natürlich ein Vorteil, aber jetzt bloß mal wieder weg mit der Kälte! Hier oben hat es immerhin nur gegraupelt, nicht geschneit...
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elke,
      gestern habe ich nach einem Blick auf die Wettervorhersage schon zu- und abgedeckt, was ging. Ich hoffe, am Wochenende kann ich die Abdeckungen wieder entfernen und zwar endgültig!

      Löschen
  3. Brrrrr! Um deinen knuffigen Gasthund beneide ich dich durchaus. Um das Wetter nicht im Geringsten - mir war schon der eisige Wind genug.

    Warme Ostern wünsche ich euch! :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anne,
      wie ich das Wetter nachher von drinnen betrachtet habe, hats mich auch gebeutelt. ;) Beim laufen selber fand ich es gar nicht so schlimm...
      Ich werde noch vor dem Wochenende zur Sicherheit Wärmflaschen für den Osterhasen auslegen! ;D

      Löschen
  4. Was sind das denn für Nachrichten, kaltes Wetter, Schnee...?! Also wenn es das schon nicht im Winter gab, soll es doch nun auch nicht noch kommen....
    Aber da macht ein Spaziergsng auf 6 Beinen wahrscheinlich dennoch Freude!
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Elke,
      ja, was soll ich machen! Ich habs doch auch nicht so bestellt, das Wetter! ;)
      Aber du hast recht, die ungebremste Lebensfreude eines jungen Hundes macht aus jedem Wetter Gutelaunewetter! :D

      Löschen
  5. Brrr, Schnee am See. Das hätte ich gar nicht mehr toll gefunden!
    Das Foto von Dir gefällt mir sehr gut! Hatte ich schon Mal erwähnt, dass ich Buff's liebe?
    Liebe Grüße, Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Bianca,
      mittlerweile kann ich es mir auch gar nicht mehr vorstellen, dass es noch vor einer Woche geschneit hat! Mittlerweile sind die Temperaturen wieder kräftig angestiegen...
      Ich bin auch ein großer Buff-Fan! Gerade bei so einem windig-kaltem Wetter sind sie unbezahlbar! :D

      Löschen