Montag, 5. Mai 2014

Aaaah... Aarau!!

Ein ganz wunderbares langes Wochenende liegt nun hinter mir. 
Ich habe ein Seminarwochenende durch jeweils einen halben Tag davor und danach ergänzt und so einen wirklich unvergleichlich schönen Kurzurlaub in einer sehr liebenswürdigen Stadt verbracht.

Als ich meine Unterkunft gebucht hatte, konnte ich nicht ahnen, dass sie so einen herrlichen Ausblick bieten würde...

 ... und auch wenn ich im "Sonnenzimmer" untergebracht war, in dem alles gelb/orange leuchtete, begrüßte mich netterweise trotzdem ein richtig schöner Regenguss!
 Wasser ist in dieser Stadt sowieso ein bedeutendes Thema...
 ... die Stadt ist für ihre vielen Brunnen berühmt




Das tolle an den Brunnen ist, dass sie alle Trinkwasser spenden, was mir später bei meinem ersten Lauf noch sehr zugute kam!
Aber auch sonst bietet die Stadt viel sehenswertes...

 
nette Läden
nette Ladies
nette Fensterläden
 Aber auch der Trainingsgedanke kommt in dieser Stadt nicht zu kurz...


 Ich bin die Treppen ganz gemächlich rauf- und runterspaziert und habe auch die sogenannten "Dachründen" bewundert. Es gibt mehr als 70 bemalte Dachuntersichten - daher nennt man Aarau auch die "Stadt der schönen Giebel".


Aber auch wenn ich kräftig herumgestiefelt bin, für 2 Läufe war trotzdem auch noch Zeit. Den ersten habe ich ganz für mich alleine im Nieselregen absolviert, beim zweiten durfte dann die Kamera auch wieder mit. :)
an der Aare gibt es nicht nur ein brütendes Schwanenpaar
sondern auch viele Stege, auf denen man sie überqueren kann

schöne Ausblicke

und wunderbare Wege
für Läufer und Spaziergänger



Kommentare:

  1. Aaaaah, in Aarau an der Aare in der Schwizz ist die liebe Doris gewesen. Hat sich dort gebildet und ist dort gelaufen :-) Schöne Bilder.

    Allerdings blutet mir beim Anblick des Saab 900 das Herz. So einen hatte ich auch mal. Ein schönes Auto.

    Liebe Grüße
    Volker

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Volker,
      oje, wenn du so einen Saab mal persönlich kanntest, ist das Bild ja geradezu pietätslos! Aber der Kleine sah ganz zufrieden aus... ich glaube, dieses Schicksal ist ihm lieber, als in der Schrottpresse zu landen! :)

      Löschen
  2. Das scheint ein wirklich schönes Städchen zu sein :-)
    Und ein Sonnenzimmer in gelb/orange. Oh wie schön. Wäre ich vielleicht gar nicht vor die Tür gegangen. Wobei so ein bisschen Regen ja nicht schadet :-)
    Du hast sehr schöne Bilder gemacht. Dein Beitrag hat auch etwas von Bildung. Ich kannte diesen Ort vorher noch nicht. Jetzt weiß ich das es ihn gibt, wo er liegt und welche Sehenswürdigkeiten er hat :-)
    Gut gemacht
    Liebe Grüße
    Helge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Helge,
      dass dir das Zimmer in orange gefallen hätte, hab ich mir schon gedacht! Ich stand da, mit meinem orangen Pullover, gelben T-Shirt und oranger Tasche und hab gestrahlt!
      Schön, dass dir der Beitrag gefallen hat - dann ist genau das rübergekommen, was ich wollte! :D

      Löschen
  3. Herrlich! Irgendwann vor 35 Jahren ungefähr war ich auch schon mal in Aarau, kann mich aber leider nicht mehr recht erinnern, selbst mithilfe deiner Fotos nicht. Allerdings weiß ich noch, dass mich diese Dachbemalungen schon damals schwer beeindruckt haben. Und die Aare ist einfach schön.

    Liebe Grüße,
    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anne,
      ui vor 35 Jahren? Da hat sich in der Zwischenzeit sicher auch einiges verändert.
      Die Aare ist wirklich faszinierend - ich bin ja solche Flüsse nicht gewohnt, daher beeindrucken sie mich sehr (auch die Mosel letztes Jahr!), :)

      Löschen
  4. Was für ein schönes Städtchen. Vlt. schaffe ich es auch mal nach Aarau. Tolle Fotoo´s.
    Danke dafür.

    LG Bärbel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Bärbel,
      die Stadt ist wirklich eine Reise wert - und das sagt eine, die sonst gar nicht soviel von Städteurlauben hält! :D

      Löschen
  5. Liebe Doris,

    ein gut gewähltes Ziel und ich gebe Dir in all Deinen Ausführungen Recht. Einmal im Jahr bin ich dort für ein Treffen von Medizinern und ich genieße es jedes mal, die Stadt ist nicht überfüllt und hat sehr viel Charme und viele Sehenswürdigkeiten, die Du ja mit einem Blick fürs Detail beschrieben hast ;-)
    Schön, so kann man es aushalten...und natürlich auch laufen :-)

    Salut
    Christian

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Christian,

      dann kennst du Aarau ja viel besser als ich! Schön, dass es dir dort auch so gut gefällt! :)
      Ich war sicher nicht das letzte Mal dort, das hab ich mir fest vorgenommen!

      Löschen
  6. Liebe Doris,
    ein schönes Städtchen! Ich kenne es zwar nicht, aber aus Deinen Bilder spricht der typische schweizer Charme. Die Bauweise ist ähnlich wie in Bern und der dortigen Region. Die offenen BAchläufe gibt es dort aus. In Deutschland glaube ich undenkbar, da müsste Absperrung, Abdeckung und Absicherung her!
    Das Auto ist witzig!
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elke,
      ach, dann muss ich mir Bern auch mal ansehen, das kenne ich nämlich noch nicht. Typischer Schweizer Charme... genau das ist es. Die Region hat wirklich ihre Eigenheiten, die mir besonders gut gefallen.

      Löschen