Freitag, 13. Dezember 2013

Dezembernebel

Ungewohnt dichter Bodennebel begrüßte mich auf meiner Heimfahrt von der Arbeit. Schien in Salzburg noch die Sonne vom beinahe wolkenlosen Himmel, fuhr der Zug schon nach ein paar Minuten in eine dicke Nebelsuppe. Die ungewohnte Wärme der vergangenen Tage, die der See gespeichert hatte, gab er heute wieder in Form von Nebel wieder frei.
Da konnte ich nicht zuhause bleiben, rein in die Laufschuhe, runter zum See und wieder zurück - nur 6km, die aber so zauberhaft waren, dass ich jetzt noch schwelge!

Seeweg von unten
Dämmerlicht nachmittags um 4
lädt zum bleiben ein
Ohne Worte



Kommentare:

  1. Das sieht aber spannend aus bei Dir, wie im Krimi. Bei uns war heute den ganzen Tag Sonne und ich hab bis 18Uhr gearbeitet.

    LG Bärbel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bärbel,
      für einen Krimi war es etwas zu ruhig, außer der Bauer auf dem Traktor oder der Dackelbesitzer, die ich gesehen habe wäre sich später noch begegnet und hätten sich gekillt. ;D
      Bei Sonne drinnen sitzen gehört nicht unbedingt zu meinen Lieblingsübungen, aber im Job muss das manchmal sein....

      Löschen
  2. Liebe Doris,

    ich mag die feuchte Luft im Winternebel sowie die trübe Lichtstimmung, noch besser ist dann nur noch ein Lauf im Nebel in vollkommener Dunkelheit, da spielen uns unsere Sinne dann auch mal gern einen Streich. Die Nebelbilder am See sind wirklich sehr stimmungsvoll...

    Salut und ein schönes Wochenende wünsch ich Dir
    Christian

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Chrisitan,
      stimmt Nebel im Dunkeln ist auch etwas ganz besonderes. Da hab ich auch schon mal beim Laufen die Stirnlampe abgeschalten, weil mich der Lichtkegel vor mir mehr irritiert, als geholfen hat.
      Der Wallersee zeigt uns wirklich zu jeder Jahreszeit ganz besondere Stimmungen - da kann ich mich nie sattsehen!
      Auch dir ein erholsames Wochenende!

      Löschen
  3. Ja, so macht Nebel sogar noch Spaß! Danke für die schönen Bilder!
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt liebe Elke, wie gesagt - ich konnte einfach nicht widerstehen!

      Löschen
  4. So zu laufen macht wahnsinnig viel Spaß!

    AntwortenLöschen
  5. Eine ganz tolle Stimmung auf den Bildern. (Und wenn man sich erst einmal aufgerafft hat, sich in dieses nasskalte brrrr-Wetter zu begeben, dann ist es ein Genuss.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Birthe,
      ich mag ja nass sowieso gerne und wenn die Kälte so wunderbare Stimmungen zaubert, mag ich sie auch!
      Wäre ich nicht laufen gegangen, hätte ich sicher einen Spaziergang gemacht, um die Stimmung zu genießen.

      Löschen
  6. Da hätte ich Dich gerne begleitet, liebe Doris.

    So richtig dicke Nebelsuppe haben wir hier oben recht selten.

    Schöne Bilder, die geben die Stimmung wirklich gut wieder.

    Was macht die Ferse?

    Liebe Grüße
    Volker

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Weißt du was, wir lernen jetzt mal beamen, dann wird es leichter einfach mal anzurufen und auf einen Lauf vorbeizukommen! ;D
      Oder du kommst mal im Urlaub ins Seengebiet und "hoffst" auf Nebelwetter!? Die Einladung steht.
      Gestern hat die Ferse ein paar Stunden Kühlung bekommen (erst in der Kirche, dann beim Adventspaziergang, wo wir gesungen haben), was ihr scheinbar gut getan hat. Also geh ich gleich mal wieder laufen und schau, ob ihr das auch gefällt! Wie gehts deiner?
      Schönen Sonntag!

      Löschen
    2. Auf die Einladung werde ich garantiert noch zurückkommen, liebe Doris :-)

      Ich bin heute 14 km gelaufen und bis jetzt ist die Ferse ruhig, ich warte mal ab, wie es ihr morgen geht.

      Wie war Dein Lauf? Alles gutgegangen?

      Liebe Grüße
      Volker

      Löschen
    3. Das hoffe ich!
      Meine Ferse hat leider gleich auf den ersten paar Metern gemeutert, daher habe ich mein Vorhaben endlich mal wieder 2stellige km zu laufen, gleich aufgegeben und bin nur eine gemütliche 5km Runde getrabt. Sehr erfreut war sie nicht und daher ist heute wieder Hometrainer angesagt *seufz*!
      LG

      Löschen