Samstag, 17. April 2021

Warteschleife

In der Warteschleife befinden sich momentan:
Frühling
Sandalentest
Bingovervollständigung
regelmässiges Stabitraining
Urlaubspläne
 
Aber sobald ich dazu komme und die nötige Energie dazu habe, lass ich eines nach dem anderen raus aus der Parkposition und werde mich aktiv damit beschäftigen. 😉
Einstweilen gibt es nur ein paar Fotos vom dieswöchigen Spaziergang mit Chaya in den Teufelsgraben. Es war ein richtiger Apriltag mit Sonnenschein und Graupelgewitter im schnellen Wechsel. Beim losgehen war es dazu noch so windig, dass ich meine Standardrunde verließ und statt nach links Richtung Oberbruckmoos, nach rechts in Richtung windgeschützte Waldrunde abbog. Konnte ja auch keiner ahnen, dass die Sonne genau dann rauskommen würde, wenn ich in den Wald eintauche! 
Erst so
dann so
auch schön zum laufen - mit Chaya war es aber gemächlicher
http://www.kugelmuehle.at/
Blick zurück ohne Zorn
Fairerweise muss ich aber zugeben, dass sie auch noch ein bißchen länger zwischen den Wolken durchstrahlte, nur konnte ich davon keine Beweisfotos mehr machen, weil mein Telefon fand, mit 2% Restakkuladung sei es viel zu mühsam zu fotographieren. Tja. Sonst gäbe es hier an dieser Stelle noch ein Foto aus der Perspektive der Wippliege, die einen wunderbaren Blick über den Obertrumer See zum Buchberg hin bietet.  
Als Kontrast zum winterlichen Mittwoch kann ich aber noch einen Eindruck vom föhnigen Sonntagslauf (bei ca. 16°C) bieten. 
Es war perfektes Ausflugswetter und so traf ich auch auf dem ersten Kilometer gleich eine Vereinskollegin, mit der ich ein wenig länger plaudern musste... und dann kurz vor Ende des Laufs gleich noch mal ein befreundetes Ehepaar. Und so kam es, dass ich für 11 Kilometer insgesamt fast zweieinhalb Stunden unterwegs war! Da war die Stehzeit länger, als die aktive... Aber wenn man sich halt so selten trifft, ist das auch kein Wunder.

Kommentare:

  1. Liebe Doris
    Ich sehe schon, dir geht es so wie Manfred: an jeder Ecke sind Bekannte mit denen du ein Schwätzchen abhalten kannst. Schön, vor allem wenn das Wetter nicht allzu kalt ist.

    Die Kugelmühle mit dem Wasserfall sieht so herrlich verträumt aus. Ich stelle mir das im Sommer noch schöner vor, wenn alles lauschig grün ist. Und schwimmen lässt es sich da vielleicht auch. 😀

    Ich hoffe, dass du bald den grossen Sandalen-Test machen kannst. Ich bin ja sehr gespannt, wie sie dir gefallen. Und vergiss nicht, vorher dein Telefon aufzuladen 😀

    Liebe Grüsse aus dem dunklen Cape Town!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Catrina,
      am Sonntag Vormittag am Wallersee jemanden vom Verein zu treffen ist schon fast ein Muss. Wir hatten vor C. jeden Sonntag um 8 Uhr Lauftreff um den Wallersee. Und das machen jetzt immer noch so einige, nur halt nicht mehr gemeinsam, sondern jede, wann es gerade passt. Auch heute lief mir ein Bekannter über den Weg. :D
      Die Runde ist im Sommer herrlich, weil sie sehr schattig ist. Und klar, wenn alles dicht begrünt ist, wirkt es noch schöner, allerdings kann man dann nicht mehr so gut fotographieren!
      Heute wäre sich der Sandalentest von der Temperatur her schon ausgegangen, aber nach meinem langen Lauf hatte ich keine Lust mehr. Der kommt aber sicher bald. :)

      Löschen
  2. Liebe Doris,
    treffend beschrieben, deine Warteschleife, kann ich gerade sowas von nachvollziehen. Immerhin hast du Chaya, die dich zuverlässig zumindest partiell aktiviert.
    Das mit der Kugelmühle ist ja witzig. Ich dachte, die hat vielleicht statt Mühlsteinen Mühl-Kugeln. Aber sie MACHT ja Kugeln! Von so etwas habe ich noch nie gehört, danke also sehr fürs Zeigen!
    Und ansonsten, ist ja das Positive an einer Warteschleife, wenn du mal Langeweile hast, brauchst du nur dort nachzusehen, was du anstellen könntest, und los gehts! Perfekt :-)
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elke,
      das ist ja das tolle an den Hundespaziergängen - da ist die Motivation keine Frage, das Wetter egal und überhaupt sind die einfach immmer schön. :D
      Ich muss gestehen, dass ich erst nach ein oder zwei Jahren, nachdem ich den Teufelsgraben als Laufstrecke kennengelernt habe, mal nachgelesen habe, was die Kugelmühle ist und tut! Ich dachte erst an einen Eigennamen - naja, besser spät, als nie. ;)
      Ja meine "want-to-do-Liste" ist alles andere als leer. Zum Glück, sonst müsste ich mir ja angestrengt was einfallen lassen! :D

      Löschen
  3. Liebe Doris,

    ein Schwätzchen in Ehren kann niemand verwehren ... oder so ähnlich! LOL

    Schöne Alternative, wenn viel Wind geht ... und die Sonne konntest du dann immer noch genießen! - War es ein wenig gemächlicher, weil Chaya treppauf ruhiger unterwegs ist?

    Aber eine echte Kugel aus einer Kugelmühle wäre auch ein schönes Souvenir! - Interessant zu lesen! Danke für den Link!

    Bald ist Zeit das eine oder andere aus der Warteschleife zu nehmen, sprich erledigen zu können! Aber du hast ja Geduld!

    LG Manfred

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Manfred,
      wenn ich jemanden treffen will, weiß ich schon, zu welcher Uhrzeit ich welche Route wählen muss. :)
      Ich dachte mir, dass der Link besser ist, als wenn ich versucht hätte, das wichtigste zusammen zu fassen. So eine Kugel ist ja auch praktisch. Man kann Boccia spielen oder Einbrecher ko schlagen. ;D

      Löschen
  4. Liebe Doris,
    oh da bin ich ja total gespannt auf alle Dinge aus der Warteschleife! Aber die Wanderung mit der tollen urigen Mühle vertröstet. Und so ein Lauf mit Schwätzchen ist doch auch was schönes!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Roni,
      momentan bleibe ich wirklich gerne auf ein Schwätzchen stehen, wo doch sonst die Gelegenheiten fehlen, mit Vereinskollegen ins Gespräch zu kommen. :)
      Ich genieße die Hundespaziergänge mit Chaya immer, aber diese Strecke mag ich besonders gern. Und ich hoffe, die Warteliste wird in Bälde kürzer!

      Löschen
  5. So so, liebe Doris, Du verwehrst uns einen Ausblick, weil Dein Telefon das Fotografieren vermehrt. Da hilft nur eins, Du mußt da noch einmal wieder hin und das Foto nachliefern. Es sieht so schön aus dort.

    Das die Kugelmühle coole Kugeln mahlt ist ja cool. Die sehen wirklich schön aus.

    Stell Dir mal vor, Du hättest Mitte April schon die komplette Warteschleife abgearbeitet, wie langweilig wäre dann der Rest des Jahres! Du machst das schon ganz richtig. Rom wurde ja auch nicht an einem Tag erbaut ;-)

    Liebe Grüße
    Volker

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Volker,
      ja wenn es denn sein muss - ok! :D
      Da sagst du was. Meinst du , ich sollte mir da etwas in Reserve auf der Warteliste stehen lassen? Nicht dass ich plötzlich völlig ideenlos dastehe und nicht weiß, was ich mit meiner Zeit anfangen soll. :D

      Löschen
  6. Liebe Doris,
    ja, irgendwie hängen wie momentan alle in der Warteschleife… Ich denke (und hoffe ✊) dass wenn der Frühling endlich mal kommt, dann geht es wieder leichter und wir können eines nach dem anderen raulassen.
    Die Kälte ist ja schlimm genug, aber dann dieses windige Graupelwetter 🥶… einfach nur zum…
    Da genießt man jeden Sonnenstrahl und jede halbwegs laue Temperatur, den man zwischendurch bekommen kann, doppelt, wenn nicht dreifach! Und da macht es doch nichts, wenn die Stehzeit länger wird als die aktive, wenn man die Zeit in netter Gesellschaft bei herrlichem Wetter verbracht hat.
    Liebe Grüße Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anna,
      das stimmt. Aber irgendwann lösen sich auch die hartnäckigsten Warteschleifen auf. Hoffe ich! :D
      Vom Wetter krieg ich momentan gar nicht viel mit, weil ich gerade mehr arbeite, als sonst. Aber ich fand es gestern Abend bei den Fröschen schon richtig angenehm mild. :)

      Löschen
  7. Liebe Doris,
    ja, das mit den Warteschleifen kommt mir irgendwie bekannt vor :-)))
    Bei uns kommt jetzt hier seit ein paar tagen aber richtig Frühling durch. Und schön ist, das es auch nicht gleich wieder heiß wird, sondern eben einfach mal so 14/15 Grad mit Sonne. Also einfach nur traumhaft und angenehm. Da kann man mal ein paar Sachen weglassen beim Anziehen ;-)
    Tja Urlaubsplanung ist schwierig bis bescheiden. Morgen wollten wir eigentlich aufbrechen, mit dem Fahrrad, dich zu besuchen ... na gut, lassen wir das. Was nicht ist, ist nicht, aber wir holen das nach. :-)
    Deine Bilder sind mal wieder toll!
    Liebe Grüße
    Helge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Helge,
      ich finde es auch sehr angenehm, dass sich die Temperaturen noch zurückhalten. Gestern hatte es schon 15 Grad nur der Wind war noch eisig kalt. Aber in dem Bereich dürfte es von mir aus gerne noch bleiben. :D
      Ach das ist so schade, dass unsere gegenseitigen Besuche nichts geworden sind. Habt ihr denn ein "Ersatzprogramm" für die kommende Woche? Aber wie du sagst - wir holen das nach. Am besten, wenn ich nicht mehr doppelt arbeite, dann ist sämtliche Planung wieder leichter.
      Und weil du letzthin nach den Triathlon Bewerben gefragt hast: IM Austria ist um 10 Wochen auf den 19.9. verschoben worden, Trumer Triathlon soll anscheinend stattfinden können, die Orgateams hatten schon Sitzungen.
      Ich bleibe skeptisch!

      Löschen