Samstag, 10. April 2021

Oben und unten neu!

Heute lief ich erstmals diese Woche - nach den 4 aufeinanderfolgenden Chayaspazierlauftagen vergangenes Wochenende legte ich einen Schneeverweigerungstag, einen Ruhetag und einen von der Arbeit-Heimgeradelttag ein. 
Eingebettet zwischen einem Putzanfall und einem Friseurbesuch lief ich gut 40 Minuten ganz locker eine schöne Runde über Weinberg und den Pfaffenhügel und dann durch den Ort wieder heim.
Der Schnee, der bis gestern noch liegengeblieben war, ist zum Glück wieder weg, auch wenn man es hinten im Bild noch weiß vom Gaisberg herunterblitzen sieht. Die Temperatur war mit 10° ideal und es lief sich einfach nur herrlich.
Hier sieht man, dass am Waldrand an den schattigeren Stellen noch ein paar weiße Flecken übrig geblieben sind.
Irgendwie scheint mich Roni am Mittwoch mit ihrer Bemerkung über das selbst Haare schneiden inspiriert zu haben, denn am Donnerstag stand ich am Abend mit frisch gewaschenen Haaren und der Schere in der Hand im Badezimmer. Aber kurz bevor ich anfing, verließ mich der Mut wieder. Dafür vereinbarte ich am Freitag dann einen Termin für heute und:
tadaaa - weg sind sie! Die Haare sind bereit für den Frühling und den Sommer, vielleicht hilft das ja den für nächste Woche prognostizierten Schnee fern zu halten!
Und als ich mit wichtigen "bald-ist-Sommer-Utensilien" nach Hause kam (sehr zur Freude meiner Tigerente!)
fand ich eine Paketbenachrichtigung in meinem Postkasten. Also lief ich schnell ums Eck, um das Paket zu holen, denn darin sind meine neuen Sandalen!
Danke an Oliver für die Vorstellung der Shammas! Ich bin schon gespannt, wie sie sich tragen und werde sicher bald darüber berichten.

Kommentare:

  1. Liebe Doris,

    das war sicher doch die bessere Idee, dem Friseur die Haare anzuvertrauen - er hat sich des Vertrauens absolut würdig erwiesen. Sieht flott aus! Was den Schnee angeht, fürchte ich, dass er sich an die Prognose halten und nochmal fallen wird. Aber danach sollte es für diesen Winter wirklich mal gut sein damit und du kannst die Sommerfrisur in Sommerschläppchen bald ausführen. Bin gespannt auf den Bericht. Sie sehen sehr spartanisch aus und als würden sie eher locker sitzen.

    Einen schönen Sonntag wünscht
    Lizzy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lizzy,
      das war es ganz sicher!
      Naja, ich kann es ja nicht ändern, sollte es wirklich schon wieder runterschneien, aber zumindest habe ich mich bemüht! :D
      Auf dem Foto sind die Sandalen noch im Originalzustand, ich habe sie danach angezogen und die Riemen eingestellt. Sitzen gut!

      Löschen
  2. Liebe Doris
    Eine neue Frisur! Sehr sportlich und sommerlich, toll! Da war deine Coiffeuse bestimmt froh, dass du nicht selber rumgebastelt hast. Obwohl, vielleicht bist du so talentiert wie Roni, wer weiss?

    Und Shammas! Hast du einfach deine Füsse mit der Schablone gemessen? Sind die von den USA verschickt worden? Ich bin sehr gespannt, wie deine Erfahrung damit sein wird. Ich habe nämlich auch vor, sie zu bestellen, sobald ich in der Schweiz bin.

    Liebe Grüsse aus dem frisch-sonnigen Cape Town!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Catrina,
      vor allem war ICH froh, es nicht selbst versucht zu haben! :D
      Zu den Sandalen - nein, ich habe ja schon einige Jahre zwei Paar Lunas und habe mich nach diesen Größen gerichtet, was auch gut passt. Mit den Shammas werde ich vermutlich, wie schon mit den Lunas mehr gehen/wandern, als laufen, aber das ältere Paar der Lunas löst sich schon auf und daher war ein Ersatz nötig! :)

      Löschen
  3. Liebe Doris,
    also euer Wetter möchte ich NICHT haben. Da wird einem ja völlig schwindelig mit der dauernden Wechselei von Schnee auf Sonne auf Schnee und zurück! Die 10 Grad ließe ich mir läuferisch gefallen!
    Schick, dein Haarschnitt. Ach, und wenn der Selbstversuch nicht ganz optimal geworden wäre, es wächst ja wieder nach und bis dahin ein Haarband und gut ist. Stil ist eine Frage von Individualismus. ;-)
    Ah, du gesht unter die Sandalenträger! Bin sehr gespannt auf deine Eindrücke. Willst da damit nur gehen oder auch laufen?
    Liebe Grüße und beständigeres Wetter!
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elke,
      ich ja auch nicht! :D
      Heute hatte es fast 20 Grad, morgen Abend soll es wieder schneien...

      Ich hab mir ja früher schon gelegentlich mal selbst die Haare nachgeschnitten, aber diesesmal wollte ich sie einfach kurz haben und ob das gut gegangen wäre? Jetzt hab ich erst mal wieder ein paar Monate meine Ruhe. ;)
      Ich habe schon einige Jahre zwei Paar Lunas mit denen ich hauptsächlich gehe und wandere. Die einen gehen auch zum laufen, die anderen sind eine "Stadtversion" und halten einfach nicht so gut. Von den Shammas bin ich ziemlich begeistert, die sind sehr leicht und weich, ich glaube die werden auch gelegentlich zum laufen mit dürfen. :)

      Löschen
  4. Liebe Doris,

    manchmal ist Mutlosigkeit in Wirklichkeit nur Vernunft, wer weiß, da das Selbstexperiment ja nun ausgefallen ist :-D Auf jeden Fall hat Dir Deine Friseurin eine schicke Sommerfrisur gezaubert. Fehlt nur noch der Sommer. Ich war heute auch wieder bei 4° laufen, reicht so langsam. Zum Glück soll es hier aber nicht mehr schneien.

    Die Riemen der Shammas sehen sehr soft aus. Ich könnte schon wieder in Versuchung geraten... Welches Modell hast Du gewählt?

    Liebe Grüße
    Volker

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Volker,
      endlich jemand, der mein wahres vernünftiges Wesen erkannt hat. Danke!! ;)
      Du hattest 4 Grad? Ich fünfmal so viel! Aber nur noch heute, in der Nacht soll der Föhn zusammenfallen, morgen kommt erst Regen und dann das weiße kalte Zeugs.... :O
      Die Riemen sind auch sehr angenehm und leicht zu justieren. Hab heute schon einen Spaziergang damit gemacht (war ja warm hier ;) ) und bin ziemlich begeistert. Ich hab die Warriors genommen.

      Löschen
  5. Liebe Doris,

    also, mir gefallen grüne Wiesen auch besser als weiße, vor allem zu dieser Jahreszeit! ;-) So wünsche ich dir, dass es so schnell wie möglich vorbei ist mit der weißen Pracht, oder Last! :-(

    Schicke Frisur, finde ich auch und ich finde es auch gut, dass du deine Friseurin unterstützt hast. Sie freut sich doch bestimmt über jeden Besuch! - Die Sommerfrisur und vor allem die Sonnencreme mit 50+ sollten doch endlich mal den Winter verschrecken!

    Genieße die Temperaturen, bevor es gewaltig nach oben geht und genieße auch deine neuen Sandalen! Ich kann bei letzteren ja nicht mitreden, wünsche dir aber viel Spaß damit!

    LG Manfred

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Manfred,
      immerhin hatten wir gestern und heute Sonne, Föhn und dementsprechende Temperaturen. Da ist es dann leichter zu verkraften, wenn die Arbeitswoche wieder mit Kälteeinbruch beginnt. :)
      Die Sandalen genieß ich schon, die Temperaturen - soweit möglich - auch. Danke! :D

      Löschen
  6. Liebe Doris, dieser April besticht scheinbar überall mit seinen Überraschungen. Schön mal wieder grüne Wiesen bei dir zu sehen. Passend dazu schon die Frühlingsfrisur und die vermutlich kluge Entscheidung dass von einer Fachfrau machen zu lassen.
    Die Warriors werden dir gefallen, versuch sie ohne die Extra-Riemen, sollte eigentlich gut funktionieren. Viel Spaß damit!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Oliver,
      von mir aus dürften die Wiesen gerne grün bleiben, aber eben am Heimweg schneite es schon wieder. :O
      Die Entscheidung gegen eine DIY-Frisur fiel in dem Fall leicht, weil ich gleich für Samstag noch einen Termin ergattern konnte. Hätte ich länger warten müssen, wäre es anders ausgegangen.
      Sobald der Schnee weg ist, werde ich mal eine Sandalentestreihe starten! :)

      Löschen
  7. Liebe Doris,
    Schneeverweigerungstag ... ich musste gerade so lachen :-)))
    Ich hoffe der Schnee bleibt dir erspart in dieser Woche. Es geht bei euch ja ganz schön auf und ab mit dem Wetter. Bei uns war gestern auch mal wieder Schnee, aber nur ein paar Flocken. ZUm Glück ist nix liegengeblieben.
    Es wird auch echt langsam Zeit für mehr Wärme :-)
    Ich freue mich auf jeden Sonnentag.
    Deine Frisur sieht toll aus, ich denke auch, das der Termin beim Friseur eine gute Idee war, wobei ich natürlich nicht deine Scheren-Künste beurteilen kann ;-)
    Die Sandalen sehen gut aus und ich wünsche dir viel Spaß damit. Mal sehen was du berichten wirst :-)
    Liebe Grüße
    Helge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Helge,
      ich fand es eher doof, aber ich konnte mich an dem Tag einfach nicht überwinden, laufen zu gehen. Irgendwie haben mir Früh- und Spätschicht bei den Kröten an Frischluft gereicht und so wurde eben ein bißchen Stabitraining gemacht.
      Danke, ich glaube, wenn ich selbst geschnippelt hätte, wäre das Ergebnis ganz anders geworden. ;D
      Und Sonne wäre echt super. Oder Regen. Oder trocken. Aber halt kein Schnee mehr! ;)

      Löschen
  8. Liebe Doris,
    Schneeverweigerungstag, das ist zu dieser Jahreszeit absolut erlaubt! 👍 Dafür hattest du ja am Samstag ein schöner schneefreier Lauf bei idealen Temperaturen. Herrlich!
    Jetzt sind die Haare für den Frühling bereit und die Füße haben auch neue Frühlings- und Sommerausstattung bekommen – also fehlt nur noch der Frühling… Hier schneit es heute wieder wie verrückt – hoffentlich das letzte Mal aber ich wage es zu bezweifeln… 🙄
    Ich hoffe du wirst deine neue „bald-ist-Sommer-Utensilien“ bald brauchen – es soll sich ja nicht nur die Tigerente darüber freuen! 😉
    Liebe Grüße Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Anna,
      wenn du als schneeerprobte Berglerin das sagst, gilt es! :D Ich habe gerade gesehen, dass es bei dir auch schon wieder wild geschneit hat - aber du warst trotzdem laufen! :O Voll fleißig!!!
      WEnn die Sonne nicht kommt, schmier ich mich trotzdem mit Sonnencreme ein. Dann perlt der Regen besser ab! ;)

      Löschen
  9. Liebe Doris,
    die Haar sehen sehr schick aus. Falls du doch noch mal selbst schneiden willst, kann ich dir gerne eine Anleitung geben - meine sehen ja so ähnlich aus. Obwohl ich möchte auch mal gerne wieder zum Friseur, denn ich Highlights selber traue ich mich nicht und die sind wirklich nach einem Jahr rausgewachsen.
    Ich bin gespannt auf den Vergleich der Shammas zu den Lunas. An die Lunas habe ich mich nie rangetraut, weil die Sohlen einfach so dick und unflexibel aussehen. Wenn du mal losläufst wirst du feststellen, das sie sich hervorragend laufen einfach weil sie so gut am Fuss sitzen. (Zum Gehen mag ich die Warriors nicht so gerne, da benutze ich meist die Chargers.)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Roni,
      ja gerne! Eine Haarschneideanleitung wäre super, weil ich da wirklich sehr unkreativ bin. :D
      Schön langsam wird es bei uns milder, also hoffe ich, am Wochenende meine Sandalenläufe starten zu können. Gegangen bin ich ja schon mit den Warriors, das fand ich ganz ok.

      Löschen