Sonntag, 21. März 2021

Nachschub

Sie wünschen, wir spielen... oder so ähnlich.
Roni freut sich doch immer so über Schneebilder, also wollte ich mal nicht so sein. Nachdem ich am Mittwoch nur kurz auf die Terrasse rausfotographiert habe, knipste ich am Donnerstag am Weg zum Zug,
am Freitag erst wieder den morgendlichen Blick nach draußen und
später dann noch bei meinem Läufchen.
Ich hatte erst gar keine so große Lust zu laufen, aber mit vielen Fotostopps wurde es dann doch eine sehr angenehme Laufstunde.
Wieder zuhause blitzte auch plötzlich ein wenig die Sonne heraus und so begab ich mich auf die Terrasse, um neue Schneefrauen zu bauen.
Nach der ersten lag noch immer so viel Schnee herum, also gab es noch eine zweite!
Dann saß ich sogar noch fast eine Stunde auf meiner Sonnenbank, bevor die Wolken wieder zuzogen und es weiterschneite. Gestern verweigerte ich die weiße "Pracht" und bewegte mich nur auf der Rolle und meiner Turnmatte (mal wieder Muskelkater - Yeahee!), aber heute brauchte ich wieder Frischluft. Also wagte ich mich zu Mittag in den Schnee, hatte aber den Wind dabei etwas unterschätzt! Brrrrr......
Darum kürzte ich die geplante Runde nach 5 Kilometern ein wenig ab, was mir allerdings einen nicht ganz zu meinen heute gewählten Laufschuhen passenden Untergrund und somit eine kurze Spazierstrecke einbrachte.
Egal, so hatte ich Zeit zum fotographieren...
und war nach kurzer Zeit auch wieder zurück auf der Straße und kam nach knapp 90 Minuten durchgelüftet wieder zuhause an. 
Und jetzt reicht es aber wirklich mit Winter! Ich hole mir jetzt den Karton mit meinen Sommerlaufsachen aus dem Keller und räume meinen Kasten um. 

Kommentare:

  1. Liebe Doris,
    also das ist ja sehr sehr lieb, dass du für mich so viel Schnee bestellt hast. Das wäre doch gar nicht nötig gewesen - da freue ich mich aber sehr! Am besten gefällt mir die Abkürzung - kalter Wind ist aber auch gemein.
    Die Schneefrauen sind ja lustig. Die eine mit interassanter Frisur und die andere mit lila Lidschatten :). (Was hast du denn da für die Augen genommen?)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Roni,
      ich dachte zwar, dein eigener Schnee hätte dir heuer vielleicht gereicht, aber wenn du ihn doch so gerne siehst... ;)
      Irgendwie sind die Frauen beide ein wenig schief geraten, aber da es in der Nacht gleich wieder draufgeschneit hat, waren sie am nächsten Tag so oder so nur mehr Schneehaufen! :D
      Bei der zweiten habe ich Augen und Mund mit Textmarker aufgemalt.

      Löschen
  2. Liebe Doris
    Wow, dein Selfie sieht richtig kalt aus. Stimmt, jetzt ist wirklich genug mit Winter. Diese Woche soll es ja besser werden, oder?
    Deine Schneefrauen sind super - die erste sieht aus, als ob sie auch genug vom Winter hätte. ;-)
    Es fehlt noch ein Bild von dir auf der Sonnenbank! Aber wenn der Frühling endlich richtig kommt, kannst du das ja nachholen.

    Liebe Grüsse aus dem sonnigen Cape Town!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Catrina,
      es war auch richtig beissig kalt! Der Wind war dort, wo ich das Foto gemacht habe so ungebremst, dass ich mich dann für eine verkürzte Runde entschieden habe, sonst hätte ich noch länger so ungeschützt weiter laufen müssen. :)
      Die Sonnen(bank)bilder kommen hoffentlich bald! ;)

      Löschen
  3. Liebe Doris,

    hoffentlich frierst Du dann nicht, wenn Du in den Sommerklamotten im Schnee laufen gehst :-)))

    Zu Weihnachten hätte ich Dich idyllischen Winter noch mit einem Ah und Oh bestaunt, aber nun mag ich solche Bilder auch nicht mehr unbedingt sehen (obwohl es schon noch toll aussieht)

    Hast Du die erste Schneefrau in der Nähe einer Steckdose gebaut? Die Frisur sieht danach aus :-D

    Liebe Grüße
    Volker

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Volker,
      ich lauf einfach erst dann wieder, wenn der Schnee weg ist! :D
      Gestaunt habe ich in der letzten Woche auch immer wieder, aber nicht unbedingt in die erfreute Richtung.;) Die erste Schneefrau wollte vermutlich auch nicht zum Friseur - so wie ich. Das kann ich schon akzeptieren.

      Löschen
  4. Liebe Doris,
    pfui Schnee… auch wenn deine Schneefrauen sehr schön sind und die knappe Stunde an der Sonnenbank bestimmt auch herrlich war, ich bin ganz bei dir der Schnee hätte es nicht mehr gebraucht und jetzt reicht es endgültig mit dem Winter!
    Liebe Grüße aus dem tief verschneiten Montafon ❄ ❄ ❄

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anna,
      und vor allem pfui Schnee auf 500HM! Seht ihr denn überhaupt noch aus den Fenstern raus oder seid ihr zugeschneit? Hier dürfte es Mitte dieser Woche vorbei sein mit dem Spuk. Aber ich nehme an, bei euch dauert es noch etwas, bis ihr grüne Wiesen seht. :D

      Löschen
    2. Zum Glück schmilzt der Schnee wieder schnell sobald die Märzsonne rauskommt, aber bis wir hier oben grüne Wiesen haben dauert es wohl noch eine Weile. Hauptsache es wird jetzt wärmer - ich habe keine Lust mehr auf die Kälte!!! 😜

      Löschen
  5. Liebe Doris,
    habt ihr etwa im Salzburger Land wieder das Kalenderbaltt "Dezember" aufgeschlagen? Das ist ja unglaublich, was da bei dir liegt? Also für Ende März hätte ich auf so etwas nun gar keine Lust mehr, aber im Dezember, ja dann gern, für die Stimmung und so.
    Doch immerhin, schöne Schneefrauen hast du gebaut! Die erste schaut allerdings ein wenig verkniffen, was die zweie durch freudiges Strahlen wettmacht!
    Ich wünsche dir, dass die Sommerlaufsachen nicht umsonst in den Schrank kommen, sondern auch bald getragen werden können!
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elke,
      es muss irgendeine Monatsverwechslung bei Frau Holle vorliegen... anders ist das nicht mehr zu erklären! ;)
      Der ersten fiel leider ihr grünes Pfeifchen wieder aus dem Mundwinkel, als ich das Foto gemacht hatte. :o
      Die Sommerlaufsachen passen schon. Heute hatte es am Nachmittag schon wieder Plusgrade und dann muss die ganz warme Laufhose nicht mehr sein - die hängt jetzt schon frisch gewaschen am Wäscheständer und darf danach gleich in den Karton! Ich mag sie jetzt einfach nicht mehr sehen. :)

      Löschen
  6. Liebe Doris,

    ich freue mich für Roni und ihrer Freude am Schnee, aber so viel Schnee bestellen, nur um ein paar Fotos machen zu können. Das tolle Weiß zu Weihnachten okay, aber im "Hoch-Frühling" ... tse, tse, tse. Bei den Meteorologen ist doch schon ab 1. März Frühling!!!

    ... und deine 1. Schneefrau ist nur neidisch, dass die 2. einen so tollen Lidschatten bekommen hat. Da standen ihr gleich die Haare zu Berge und die Pfeife fiel ihr aus dem Mund! LOL

    Allerdings finde ich deinen Entschluss, die Wintersachen zu verstauen, eine tolle Sache. Da sollte Frau Holle mal genau hingucken und ihre Uhr eichen. Bitte eisern dran bleiben, damit Frau Holle sieht, was sie davon hat! *hüstel, hüstel*

    Sorry, ich habe gut reden. Allerdings ist es bei uns zwar schneelos, aber noch nicht wirklich Frühling, wenn es morgens noch 2° hat! - Das soll aber jetzt so langsam kommen! Denn an unserer alten "Penne" blühen seit ein/zwei Wochen die Mandelbäumchen! Die sollen nicht mehr erfrieren müssen!

    LG Manfred

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Manfred,
      meine Winterlaufsachenverstauaktion hat schon Früchte getragen. Heute hatte es tagsüber schon durchgehend Plusgrade und es hat max. 15 Minuten geschneit! :D

      Löschen